USB-Controller soll sich selbst resetten



  • Hallo,
    ich hab hier einen Mikrocontroller der mit einem PC per USB kommuniziert. Dummerweise kappt die Verbindung irgendwann nach mehreren Wochen und man muss den USB-Stecker physikalisch rausziehen und wieder einstecken, was jedoch bei Fernwartung nicht m├Âglich ist. ­čÖé

    Geplant ist, dass der Mikrocontroller die Verbindung ├╝berwacht und falls sie abbricht, ein Reset macht (z. B. usb_detach() und usb_attach() im Atmel-Framework aufruft).
    Wei├č jemand, ob in der USB-Spezifikation der USB-Controller oder irgendein darunter liegender Treiber seine Verbindung ├╝berwachen soll, ob er noch mit dem USB-Device/Host verbunden ist? Falls ja, k├Ânnte ich genau dort ansetzen und dem Controller/Treiber sagen, was er dann machen soll. Ansonsten m├╝sste ich etwas eigenes schreiben, wof├╝r ich auch eine L├Âsung habe, aber eher suboptimal w├Ąre.

    Danke im Voraus!

    L. G.
    Steffo


Log in to reply