Assembler lernen



  • Hallo,

    Da es mich sehr interessiert wie ein CPU funktioniert, möchte ich anfangen Assembler zu lernen, gibt es gute Deutsche Tutorials für den Einsteig?

    Meine CPU: Intel I7 2600k
    OS: Windows 7 64Bit

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    MfG Sebastian



  • Könnt ihr mir nicht helfen?
    Ich finde nichts für 64bit



  • Schau doch mal in die FAQ: http://www.c-plusplus.net/forum/39778

    Du hast zwar ein Windows 7 64Bit das heißt aber nicht das du gezwungen bist direkt 64 Bit Code zu entwickeln.

    Ein Tutorial für 64 Bit habe ich auch gerade nicht zur Hand.

    Du könntest aber auch mal hier vorbeischauen:

    http://www.deinmeister.de/wasmtut.htm
    Das ist ein 32 Bit Assembler Tutorial.

    Gibt es einen bestimmten Grund warum du sofort 64 Bit Assembler Code schreiben willst?

    Oh, hier hab ich was bezüglich 64 Bit Assembler gefunden:
    http://www.codegurus.be/codegurus/programming/assembler&win64_en.htm

    Wobei das nicht direkt ein Tutorial ist ...



  • Ich habe gedacht ich muss mit 64Bit programmieren, da ich ein 64bit OS habe,
    so ich habe es jetzt mit mingw, asmide und nasm versucht, erhalte aber eine Meldung, wenn ich den code linken und öffnen will das es keine Win32 Anwendung ist.

    Könntest du mir ein paar Links von Programmen geben die auf meinen System funktionieren?

    Währe nett von dir.

    MfG Sebastian



  • Nein, du musst keine 64-bit-Programme entwickeln, nur weil du ein 64-bit OS hast. Ein 64-bit-Prozessor kann Problemlos 32-bit-Code ausfuehren (du kannst z.B. Windows XP 32 auf nem Intel core i5 laufen lassen) und Windows unterstuetzt weiterhin 32 bit-Programme durch WoW64. Die meisten Programme heutzutage sind wahrscheinlich auch noch 32-bit, weil es sich fuer sie nicht lohnen wuerde sie auf 64-bit zu portieren - selbst wenn es nur eine Neukompilierung waere.

    Zu deinem eigentlichen Problem: Ich vermute, dass du irgendein falsches Linker-Output-Format waehlst.

    Poste bitte deinen Code und wie du die einzelnen Programme aufrufst, also mit Kommando-Zeilen-Optionen. Beispielsweise:

    nasm file.asm -irgendeine_option -nocheine
    


  • Hallo,

    Ich versuche es mit folgenden Befehlen:

    nasm -f win32 test.asm -o test.o

    Und zum linken:

    ld test.o -o test.exe

    MfG Sebastian



  • 64 Bit Assembler ist mehr für Fortgeschrittene, 16 Bit, 32 Bit Assembler reicht völlig für den Anfang und lernt sich schneller und ist auch Grundlage für 64 Bit, also kein Hebelgedöns. Wenn man die Grundlagen und wichtigsten Progammiertechniken drauf hat, und das dauert nicht lange, dann ist der Umstieg auf 64 Bit nur Formsache.
    (Deswegen findet man auch kaum Programmier-Tutorials für speziell 64 Bit, sondern nur "Datenblätter".)

    Und wenn du wissen willst, wie eine CPU funktioniert, kommst du um Datenblätter für 8 Bit (4 Bit, circuits, Algorithmen, Schaltungsentwurf) und Dos und Realmode und 16 Bit Computing und auch dem Studium von Prozessorgeschichte und alternativen und aktuellen Prozessorentwürfen, Programmiermöglichkeiten, FPGAs usw. nicht herum.

    Ein guter Java Interpreter zum schnellen (Lowlevel) Einstieg ist u.a.
    http://www.lrr.in.tum.de/~jasmin/downloads.html



  • nachtfeuer schrieb:

    64 Bit Assembler ist mehr für Fortgeschrittene, 16 Bit, 32 Bit Assembler reicht völlig für den Anfang und lernt sich schneller und ist auch Grundlage für 64 Bit, also kein Hebelgedöns. Wenn man die Grundlagen und wichtigsten Progammiertechniken drauf hat, und das dauert nicht lange, dann ist der Umstieg auf 64 Bit nur Formsache.
    (Deswegen findet man auch kaum Programmier-Tutorials für speziell 64 Bit, sondern nur "Datenblätter".)

    Und wenn du wissen willst, wie eine CPU funktioniert, kommst du um Datenblätter für 8 Bit (4 Bit, circuits, Algorithmen, Schaltungsentwurf) und Dos und Realmode und 16 Bit Computing und auch dem Studium von Prozessorgeschichte und alternativen und aktuellen Prozessorentwürfen, Programmiermöglichkeiten, FPGAs usw. nicht herum.

    Ein guter Java Interpreter zum schnellen (Lowlevel) Einstieg ist u.a.
    http://www.lrr.in.tum.de/~jasmin/downloads.html

    <((((º>


Log in to reply