Kann man als Informatiker jeden Masterstudiengang studieren?



  • Also auch Fachfremde, die mit Informatik nichts zu tun haben?



  • Kommt drauf an. Gehts ein bisschen genauer?



  • zalampo schrieb:

    Also auch Fachfremde, die mit Informatik nichts zu tun haben?

    wird wohl in vielen fällen 0 sinnvol sein



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in rüdiger aus dem Forum Rund um die Programmierung in das Forum Beruf und Ausbildung verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • zalampo schrieb:

    Also auch Fachfremde, die mit Informatik nichts zu tun haben?

    Du wirst die Mindestvorraussetzungen für den jeweiligen Masterstudiengang erfüllen müssen.

    Vielleicht darfst Du dich für den Masterstudiengang anmelden, musst aber die Kurse nachholen, die als Voraussetzung fehlen. Im schlimmsten Fall den dafür erforderlichen Bachelor, wenn es keine Überschneidungen gibt.

    Einfach mal spaßig anfangen geht meines Wissens nicht. Die Hochschulen bieten für exakte Auskünfte Studienberatungen an.



  • Nein, völlig Fachfremd geht nicht. Du kannst also mit Informatik Bachelor keinen Musikwissenschaften-Master machen. Aber Artverwand geht oft (Also im MINT Bereich).


  • Administrator

    Minimee schrieb:

    Aber Artverwand geht oft (Also im MINT Bereich).

    Sogar MINT dürfte zu allgemein sein.
    Mathematik: Je nach dem, ok.
    Informatik: Jo, klar.
    Naturwissenschaft: Sehr weiter Bereich. Biologie z.B. wohl eher nicht.
    Technik: Ebenfalls sehr weiter Bereich. Maschinentechnik oder Gebäudetechnik z.B. wohl eher auch nicht.

    Grüssli



  • Warum sollte man das tun wollen? Willst du den Master machen, aber weniger Mathematik? Im gewissen Rahmen kann man das, aber es hängt immer ab von der jeweiligen Fakultät und den eigenen Leistungen.



  • Das kommt immer auf den jeweiligen Masterstudiengang an. Auf der Webseite der Uni stehen immer die Anforderungen. Manchmal wird es reichen und manchmal eben nicht. Ich würde mich aber früh genug bei der Uni informieren, nicht dass du noch irgendwelche Fristen verpasst.


Log in to reply