erste Soyus-FG vom Baikonur 31/6 gestartet



  • Heute pünktlich um 12.51 ist zum ersten Mal eine Sojus-FG von Startplattform 31/6 in Baikonur gestartet. Es handelt sich um der ersten bemannten Start seit 1984 an dieser Startplattform, die vor kurzem ausgebaut wurde um diesen Raketentyp starten zu können. Es war damit der insgesamt 28. bemannte Start der Soyuz-FG, die damit 83 Menschen in den Orbit zur ISS befördert hat. Ebenfalls flogen einige Fische mit nach oben, mit denen ein Experiment in der Schwerelosigkeit durchgefuehrt werden soll. Läuft alles nach Plan dockt die Sojus Kapsel am Donnerstag an der ISS an und dient ab dann bis zur planmässigen Rückkehr als Rettungskapsel für die Besatzung der ISS. Zum Programm gehören dort vielfältige Experimente auf den Gebieten Medizin, Biologie, Materialwissenschaften, Erderkundung, Technologie, Physik und Astronomie. Außerdem werden die Raumfahrer umfangreiche Wartungsarbeiten in der Station durchführen, damit diese auch in den folgenden Jahren genutzt werden kann.

    Ist schon ziemlich maechtig wenn man sieht, wie das Riesenteil erst aufgerichtet werden muss und sich dann spaeter im ersten Moment der Zuendung langsam vom Boden löst und beschleunigt. Witzig auch wie das kleine Plüsch-Flusspferd, dass ein Mitglied der Besatzung von seiner Tochter mitbekam, bei Eintritt in die Schwerelosigkeit ins Bild geschwebt kam!



  • Nur war ich mit meinem Satelliten schneller, bei dem ich PL war:
    http://de.wikipedia.org/wiki/TET_(Satellit)
    Auch Soyus-FG, auch wissenschaftliche Experimente. :p

    Am Montag angeboten bekommen: Berater QA für die ESA bei der Ariane-5 mit einem radargestützen Satelliten. 50% Arbeitort Baikonur. 😉
    Das ich allerdings den Zuschlag bekomme ist ziemlich unwarscheinlich. Da bist Du immer nur das kleinste Übel, weil sie in dem Bereich keine Erfahrenden finden.



  • Hehe, sehr nett! 😉

    Stimmt die SoyusFG/Fregat sind genau wie die Zenit mit Fregat Oberstufe schon immer von dort gestartet. Die Soyus, die hingegen eine Soyus TMA befördert haben sind immer von 1/5 gestartet. Vermutlich ist die Startrampe also hauptsaechlich dahingehend verbessert wurden, dass man Leute rein und im Notfall wieder rausbekommt.


Log in to reply