Forumbot und Verschub



  • Hi,

    wir haben in unserem phpbb forum nun ab und zu das Problem etwas zu verschieben und die Benutzer klagen über fehlende Meldungen wenn dies passiert. Der hier eingesetzte Forumbot scheint das sehr neutral zu lösen.

    Ich vermute das moderatoren ihn steuern und durch die Threadmeldung der Benutzer über einen neuen post benachrichtigt wird. Aber das sind Vermutungen.

    Auf was bassiert er und wer steuert ihn?
    Welcher Mod ist es?

    Grüße,
    TheNoName



  • Ohne Gewaehr, sind nur meine Vermutungen:

    Der Forum-Bot wird glaub ich gar nicht aktiv gesteuert. Wenn ein Thread verschoben wird, wird automatisch ein Beitrag erzeugt, der angibt, wo der Thread sich dann befindet. Internt ist das wohl ueber ein Plugin geloest, dass Threadverschiebungen "hookt"; wie genau das funktioniert weiss ich nicht.

    Genaueres duerften dir wohl Marcus und nman sagen koennen.



  • Jonas OSDever hat das schon richtig beschrieben.

    Das ist kein fertiger Mod, sondern war mal ein Eigenbau, weil es das nicht direkt gab. Wir haben die Verschiebung erweitert, so daß am Ende des Vorgangs noch mal die "Posting-Routine" mit dem genannten Text aufgerufen wird.

    Wenn ich mich noch richtig erinnere, war der Auslöser dafür ebenfalls eine Beschwerde, weil Verschiebungen relativ "unscheinbar" sind und man es nicht mitbekommt.



  • Also bei uns ist einer gleich dermassen ausgetickt das wir ihn sperren mussten.
    Dabei ist das Verschieben ja gut gemeint weil sich dann die richtigen drum kümmern. Konnte man danach aber nicht mehr vermitteln.
    Das selbst zu programmieren fällt bei mir allerdings flach und von phpbb2 auf 3 zu portieren auch selbst wenn Ihr da Code sponsoren könntet. Wichtig ist der Name "Bot" also die Verschleierung von dem Moderator der verschiebt und die Nachricht finde ich. Durch den Verschub ist nämlich der Moderator stark angegangen worden.
    Da werd ich mal suchen was man da machen kann.



  • thenoname schrieb:

    Wichtig ist der Name "Bot" also die Verschleierung von dem Moderator der verschiebt und die Nachricht finde ich. Durch den Verschub ist nämlich der Moderator stark angegangen worden.
    Da werd ich mal suchen was man da machen kann.

    Bei uns ist über den Forenbot durchaus ersichtlich, wer verschoben hat - das ist imo auch wichtig und notwendig.



  • so schwer dürfte das nicht sein. Fürs Beiträge erstellen gibts ja sicher eine Methode irgendwo. Text kannst du dir zusammenbauen, Benutzer ist ein eigens dafür erstellter "Foren-Bot" und den Thread hast du ja auch noch

    Und ja, der verschiebende Moderator gehört unbedingt in den Text mit rein



  • Ok, und bekommen eure Moderatoren viele Mails von Leuten die mit den Verschüben nicht einverstanden sind?


  • Mod

    thenoname schrieb:

    Ok, und bekommen eure Moderatoren viele Mails von Leuten die mit den Verschüben nicht einverstanden sind?

    Ich zumindest nicht.



  • thenoname

    Sowas höre ich das erste Mal. Es gibt manchmal Gemecker, wenn jemand ein nach NadrW gehörendes Thema in RudP postet um die Registrierung zu umgehen und dieses wird verschoben.

    Aber Beschwerden per Email? Nö.



  • Also hier ist z.B mit dem Verschieben ein Problem entstanden:

    Der Abeitrag (mit dem Titel):

    "Was bewirkt "const" bei einer Methode hinter der Parameterliste?"

    wurde zuerst versehentlich im C# Forum erzeugt. Dann hat der Threadhersteller das auch geschrieben und im C++ Forum einen neuen Thread erstellt. Anschließend wurde der Beitrag vom C# Forum ins C++ Forum verschoben, wodurch es dort diesen Beitrag zweimal gibt.

    Ich denke dieser Beitrag http://www.c-plusplus.net/forum/309503 könnte also gelöscht werden.


Log in to reply