Linux: Ati Driver



  • Ich habe ein Dell Vostro 3550 Notebook, das einen Intel HD 3000 Chip aber auch eine AMD Radeon HD 6630M besitzt.

    Ich möchte unter Kubuntu (12.10) die proprietären Treiber nutzen.
    Wenn ich nach verfügbaren Treibern suche, werden mir gleich zwei ATI-Treiber angeboten, deren Beschreibung identisch ist.
    Die eine Variante erfordert einen Reboot, die andere hingegen nicht.

    Unabhängig davon, welche ich letztendlich installiere funktioniert das ganze aber nicht. Es wird angezeigt:
    Treiber installiert aber nicht in Benutzung.

    sowohl fgrxinfo als auch glxinfo geben mir nur Fehlerausgaben, die ich gerade nicht im Kopf habe. Irgendwas mit BadAlloc und dem typischen Major und Minor Opcode.

    Eine Installation des Catalyst von der AMD-Seite hat zu dem selben Resultat geführt.

    Wie kann ich nun den Treiber nutzen?
    Ich habe hier kein IRC zur Verfügung, weshalb ich nicht dort nachfragen kann



  • für sowas schaut man idr. in das xorg logfile... mach aber hier jetzt keine textwall 😉


Log in to reply