C++ Sockets



  • Hallo,
    ich möchte mir gerne eine Client (Bot) schreiben zB. für ein Browsergame.
    Einfach mal nicht im Browser sondern vllt in einer Liste halt anders angeordnet oder so.
    Ich hab aber kein Plan wie ich das mit den Internet geht.
    Genau müsste ich ja halt wissen:
    -Tcp Protokolle Empfangen
    -Html Code Parsen
    -Tcp Protokolle Senden

    Dann eine andere Frage. Muss ich noch irgendwie die Cookies verwalten oder so was?
    Ich hab jetzt nach einigen versuchen es hinbekommen wxWidgets auf Code::Blocks zu bekommen. Desweiteren habe ich gelesen das es da auch so was für Netzwerk oder so was gibt. Soll ich jetzt lieber das nehmen und dann auch gleich die GUI oder halt qt Creater für GUI und eine andere Socket (oder wie man so was nennt) Library.
    Falls ihr dann noch ein Tutorial kennt. Wäre das super 😃

    mfG
    Jonas



  • Nimm Boost.Asio: http://www.boost.org/doc/libs/1_51_0/doc/html/boost_asio.html
    Tutorials: http://www.boost.org/doc/libs/1_51_0/doc/html/boost_asio/tutorial.html

    Musst halt nur erstmal Boost installieren, aber das musst du irgendwann sowieso 😉

    Muss ich noch irgendwie die Cookies verwalten oder so was?

    Gleich kommt ein cooky... 🤡



  • Ich bin echt Noob was bringen also diese Cookies oder was bringen die.
    Wenn ich mit ein Browsergame Arbeite brauch ich die dann eventuell?



  • CraftPlorer schrieb:

    Ich bin echt Noob was bringen also diese Cookies oder was bringen die.
    Wenn ich mit ein Browsergame Arbeite brauch ich die dann eventuell?

    Haha, es war nur ein Witz.
    Aber guck dir doch mal auf Wikipedia an was cookies sind.



  • Ok ich google mal.
    Ich hab mal ein bisschen gegooglt und man hört über die Boost Library ja nicht wirklich über all was gutes. Sind das nur die Standard Hater?



  • CraftPlorer schrieb:

    Sind das nur die Standard Hater?

    Jup. Auch wenn Boost zum Teil verbesserbar ist (sein soll), sind die Boost Libs Standard für jeden C++-Programmierer. Viel was im neuen Standard dazu kam war von Boost übernommen 😃



  • Wie ich mich schon freu noch mehr Kram zu lernen 😃
    EDIT: Hat sich schon geklärt. 😃



  • Ein synchroner Client der die Tageszeit per TCP-Socket abfragt. Wieso da keine IP vorkommt? Lies doch mal den Dritten Satz:

    The purpose of this application is to access a daytime service, so we need the user to specify the server.

    Glaub mir, die Tutorials sind die besten dazu (danach kommen vielleicht die Highscore-Tutorials...). Und Boost.Asio ist mehr oder weniger Standard für Netzwerkapplikationen.




Log in to reply