Hilfe! Für Microsoft Visual C++ Express 2010



  • Hallo Leute,

    Ich hab ein Problem. Ich wollte die Variablen Aufgaben in meinem Lehrbuch mit Microsoft Visual C++ Express 2010. Also hab ich folgende Schritte ausgeführt :

    Microsoft Visual C++ Express 2010 öffnen
    Datei -> neu --> Projekt -> Win32 Konsolenanwendung -> leeres Dokument

    Jetzt hab ich ein Projekt ohne Datei, also hab ich folgendes gemacht

    Datei -> Neu -> Datei -> C++ Datei

    und dann hab ich meine Variablen und so weiter eingegeben, bzw. vom buch abgeschrieben. Hab auf Debuggen gedrückt und dann kam folgende Fehlermeldung:

    fatal error LNK1120: 1 nicht aufgelöste externe Verweise.
    ========== Erstellen: 0 erfolgreich, Fehler bei 1, 0 aktuell, 0 übersprungen ==========

    Wie behebe ich dieses Problem? Ich hab schon gegoogelt doch da kommt nur eine Lösung für Mic. Vis. Cpp Express 2005 😡 😡



  • Versuch mal leeres Projekt anstatt win32



  • PurposeOfASaiyan schrieb:

    Datei -> neu --> Projekt -> Win32 Konsolenanwendung -> leeres Dokument

    Jetzt hab ich ein Projekt ohne Datei, also hab ich folgendes gemacht

    Datei -> Neu -> Datei -> C++ Datei

    hast du die neue Datei denn auch in dem ordner "Quelldateien", welcher an der Linken seite ist erstellt?



  • Zeig' auch mal den Code.



  • Was für ein Ordner? Sorry, kenn mich nicht so gut mit Visual C++ aus...



  • Hier ist der Code:

    // C++ für Spieleprogrammierer
    // Listing 2.3
    // Rechnen mit Variablen

    #include <iostream>

    using namespace std;

    // Hauptprogramm
    //
    int main ()

    {
    // Variablen
    //
    int Bonsupunkte, Restzeit, Diamanten;
    int Zeitbonus, Diamantenbonus;
    int PunkteProDiamant, PunkteProSekunde;

    // Variablen initialisieren
    Restzeit = 12;
    Diamenten 16;
    PunkteProDiamant = 30;
    PunkteProSekunde = 15;

    // Bonus für Restzeit berechnen und ausgeben
    //
    Zeitbonus= Restzeit * PunkteProSekunde;
    cout << "Zeitbonus: " << Zeitbonus << endl;

    // Bonus für Diamanten berechnen und ausgeben
    //
    Diamantenbonus = Diamanten * PunkteProDiamant;
    cout << "Diamantenbonus : " << Diamantenbonus << endl;

    // Gesammtpunkte berechnen und ausgeben
    //
    Bonuspunkte = Zeitbonus + Diamantenbonus;
    cout << "Gesammtpunkte: " << Bonuspunkte << endl;

    return 0;
    }



  • Bei dem Code kommt der Compiler garnicht soweit, dass es einen Linkerfehler geben könnte ...



  • PurposeOfASaiyan schrieb:

    Datei -> Neu -> Datei -> C++ Datei

    Das mag er nicht. Du hast eine neue Datei erstellt, aber er kommt nicht auf die Idee, dass das zu deinem Projekt gehören würde, deshalb gibt es keine main-Funktion, weil es generell nichts in deinem Projekt gibt.

    Auf der linken Seite solltest du den Solution Explorer finden. Ich weiß nicht wie der auf deutsch heißt. Da sollte dein Projektname stehen mit einem +, wenn man aufs + klickt kommen 3 Ordner, Quelldateien, Header und Resourcen (deutsche Namen dafür kenne ich nicht), dann muss du bei den Quelldateien Rechtsklick->neue Datei, c++-Datei wählen. Dann noch den Code kopieren und er weiß jetzt, dass die Datei zum Projekt gehört und es funktioniert (abgesehen von den Compilerfehlern in deinem Quellcode).



  • Danke 😘 ❤ Du bisch mein Held.
    Hier nimm diesen Internet als Belohnung



  • Nach dem ich den Quelltext aufgrund billiger Fehler wieder überarbeitet habe kommt folgende Meldung, bzw es ist die einzige Meldung die ich nicht alleine wegbekommen habe. hier erstmal der überarbeitete Quellcode

    // C++ für Spieleprogrammierer
    // Listing 2.3
    // Rechnen mit Variablen

    #include <iostream>

    using namespace std;

    // Hauptprogramm
    //
    int main ()

    {
    // Variablen
    //
    int Bonsupunkte, Restzeit, Diamanten;
    int Zeitbonus, Diamantenbonus;
    int PunkteProDiamant, PunkteProSekunde;

    // Variablen initialisieren
    Restzeit = 12;
    Diamenten = 16;
    PunkteProDiamant = 30;
    PunkteProSekunde = 15;

    // Bonus für Restzeit berechnen und ausgeben
    //
    Zeitbonus= Restzeit * PunkteProSekunde;
    cout << "Zeitbonus: " << Zeitbonus << endl;

    // Bonus für Diamanten berechnen und ausgeben
    //
    Diamantenbonus = Diamanten * PunkteProDiamant;
    cout << "Diamantenbonus : " << Diamantenbonus << endl;

    // Gesammtpunkte berechnen und ausgeben
    //
    int Bonuspunkte = Zeitbonus + Diamantenbonus;
    cout << "Gesammtpunkte: " << Bonuspunkte << endl;

    return 0
    }

    Hier die Fehlermeldung

    (22): error C2065: 'Diamenten': nichtdeklarierter Bezeichner

    Ich komm wirklich nicht drauf.



  • Benutze bitte [ cpp][/cpp] um deinen Code, dann sieht man auch wo Zeile 20 ist.

    // C++ für Spieleprogrammierer 
     // Listing 2.3 
     // Rechnen mit Variablen 
    
     #include <iostream> 
    
     using namespace std; 
    
     // Hauptprogramm 
     // 
     int main () 
    
     { 
     // Variablen 
     // 
     int Bonsupunkte, Restzeit, Diamanten; 
     int Zeitbonus, Diamantenbonus; 
     int PunkteProDiamant, PunkteProSekunde; 
    
     // Variablen initialisieren 
     Restzeit = 12; 
     Diamenten = 16; 
     PunkteProDiamant = 30; 
     PunkteProSekunde = 15; 
    
     // Bonus für Restzeit berechnen und ausgeben 
     // 
     Zeitbonus= Restzeit * PunkteProSekunde; 
     cout << "Zeitbonus: " << Zeitbonus << endl; 
    
     // Bonus für Diamanten berechnen und ausgeben 
     // 
     Diamantenbonus = Diamanten * PunkteProDiamant; 
     cout << "Diamantenbonus : " << Diamantenbonus << endl; 
    
     // Gesammtpunkte berechnen und ausgeben 
     // 
     int Bonuspunkte = Zeitbonus + Diamantenbonus; 
     cout << "Gesammtpunkte: " << Bonuspunkte << endl; 
    
     return 0 
     }
    

    Du möchtest bestimmt in Zeile 22 Diamenten durch Diamanten ersetzen und vielleicht noch ein Semikolon hinter das return 0 setzen.



  • Da steht: Diamenten

    // toooooooo late.


Log in to reply