Server und Client Anwendung



  • Hallo Liebes forum,
    ich hab ein kleines Problem und wollte mal fragen ob mir jemand da eine kleine hilfestellung geben.Es geht nicht direkt um code.
    Und zwar hab ich eine Live CD mit einer Linuxdistribution auf der quelltexte sind die ich da gerne runter holen würde weil ich doch lieber mit einer win umgebung arbeite.ich habe linux auf einer virtuellen maschine laufen und wollte fragen ob es möglich ist auf dem win rechner ne serveranwendung zu schreiben von dem nachher die quelltexte entgegen genommen werden von einer geschriebenen clientanwendung auf der virtuellen maschine?????



  • Kannst du nicht einfach eine Partition einrichten, die sowohl von Linux als auch von Windows genutzt werden kann. Ansonsten gibt es ftp etc.



  • ich denke schon das es klappt aber ich hab davon nicht so wirklich die ahnung und da ich grade mich mit dem programmieren beschäftige dachte ich da kann man gut was lernen. ich hab auch das buch"C von A bis Z" aber irgendwie ist der abschnitt der Netzwerkprogrammierung nicht so groß :-(.


  • Mod

    negaduck schrieb:

    "C von A bis Z"

    Obligatorischer Pflichtlink zum Stichwort (ich muss mal nman fragen, ob man einen Forenbot einrichten kann, der das automatisch macht 😃 ):
    http://www.c-plusplus.net/forum/272350-full

    Zum Thema: Es ist zwar nicht elegant, aber schick dir doch einfach selber eine Email! Oder füll einen USB-Stick. Oder nimm eine fertige Client-Server-Anwendung, man hört ja immer so viel von diesem ssh und ftp, was auch immer das sein soll 😉 .

    P.S.: Nein, als Lernprojekt würde ich so etwas nicht empfehlen. Das ist eher Frust als Lust, weil man auf viele unerwartete, technische Fallstricke achten muss, an die man als Anfänger gar nicht denken kann, gleichzeitig ist es aber algorithmisch nicht sehr spannend. Wenn man dann gleichzeitig noch mit den Grundlagen von C kämpfen muss, dann wird das ein Bufferoverflow- und Data-Corruption-Festival.


Log in to reply