dBase ODBC-Treiber oder direkt Parser



  • Hey,

    ich bin aufder Suche nach einem ODBC-Treiber um per Qt ein dbf-File (dBase-Datenbank) zu lesen. Odergibt es ne gute, stabile dBase-Bibliothek inn C++(C)?

    danke schonmal



  • So was wurde vor 2000 oft in Zeitschriften und B├╝chern publiziert. Wie gut und stabil die waren ­čśĽ
    Das C++ Einsteiger Taschenbuch von RoRoRo hatte da auch einen Quelltext. Aber war damals schon ein wenig ├╝berarbeitungsw├╝rdig.

    Eventuell hab ich noch etwas auf einer alten Sicherheits-CD. Ist dann aber im C oder C++ Stil der 90er. D.h. bei Portierung auf ein aktuelles OS muss da noch Hand angelegt werden.

    Prinzipiell ist das dbf-Format relativ einfach in Quelltext zu fassen. Sollen Datumseintr├Ąge nach 1999 gelesen werden, m├╝ssen bei alten Quelltexten kleine Modifikationen vorgenommen werden, da die Jahreszahl nur 2-stellig gespeichert war.

    Originale dbf-Dateien unterscheiden sich geringf├╝gig je nach Version und ob von Ashton Tate/Borland, Fox Pro/Microsoft oder Clipper/Nantucket. Keine Ahnung ob alle Marken richtig geschrieben ­čśë

    Wenn du damit besser klarkommst, kannst du es auch in ein csv-Datei umsetzen und dann lesen?

    So weit aus dem Stegreif ­čśë

    MfG f.-th.



  • Danke erstmal. Hab nen parser schon geschrieben. Allerdings ohne die MDX (Multi-Index-Files) zu beachten.

    Hatte es gerade nochmal nachgeschaut. ODBC sollte von vornherein unter Windows mit dBASE u. MS FoxPro klarkommen.


Log in to reply