Attribute



  • Hi,

    kann mir jemand verraten, wie ich den Quellcode zu den Attributen schreiben muss, damit ich den OpenFileDialog aufrufen kann?



  • Hi,

    kannst du deine Frage etwas genauer ausführen? Was haben Attribute mit der Klasse OpenFileDialog zu tun?

    mfG
    KaPtainCugel



  • [System.ComponentModel.Category("Current Video Data")]
    [System.ComponentModel.DisplayNameAttribute("file name")]
    [System.ComponentModel.Description("")]
    public string strFileName
    {
         set;
         get;
    }
    

    Ich möchte "strFileName" per "OpenFileDialog" befüllen.

    Wo schreib ich denn folgendes hin:

    OpenFileDialog oOFD = new OpenFileDialog();
    
    if(oOFD.ShowDialog() == DialogResult.OK)
    {
         strFileName = oOFD.FileName;
    }
    


  • Ich blick auch net^^

    vll so:

    public string strFileName
    {
         get
    {
    OpenFileDialog oOFD = new OpenFileDialog();
    
    if(oOFD.ShowDialog() == DialogResult.OK)
    {
         return oOFD.FileName;
    }
    return "";
    }
    }
    


  • Ok, so halb gefällt es mir schon mal 😉

    Problem: Beim Starten der Anwendung geht OpenFileDialog gleich auf und das solange bis ich eine Datei auswähle. Desweiteren geht es auf, wenn ich mit dem Cursor übers Attribut komme.

    Am liebsten wäre es mir, wenn ich auf das Attribut erst klicken müsste und dann der OpenFileDialog aufgehen würde.

    Hat jemand eine Idee?



  • Ähm in der IDE auf Attribute klicken und dann geht der Dialog auf ?? 😮
    Das wäre mir neu..

    Wie wärs wenn du dich mal klar ausdrückst was du willst ?

    Wenn du das Property von NullBockException nutzt wird der Dialog immer aufgerufen wenn du den den Wert des Property abfragst.

    Wenn es anders sein soll musst du es ander schreiben. Und wenn das Property irgendwie mit Windows Forms Controls verknüpft ist ändert das auch einiges.


Log in to reply