Muhaha, Katze springt zur Super Mario Musik



  • http://www.youtube.com/watch?v=TbUGwA_woCE

    Ich tippe darauf, dass sie im richtigen Moment Stromschläge durch ein feines Drahtgeflecht auf dem Teppich bekommt, welches man nicht sieht.



  • Da kann man mal sehen was für unglaubliche Reflexe Katzen habn. Ich erkenn da nur eine unwesentlich Verzögerung zwischen Auslöserton und Katzenrespond :). Wahnsinn!


  • Mod

    ScottZhang schrieb:

    Da kann man mal sehen was für unglaubliche Reflexe Katzen habn. Ich erkenn da nur eine unwesentlich Verzögerung zwischen Auslöserton und Katzenrespond :). Wahnsinn!

    Ich erkenne einen offensichtlichen Fake.



  • Man nehme zwei Filme. In einem spiel jemand Super Mario. In dem anderen springt eine Katze. Man hinterlege die Katze mit der Musik aus dem Spiel und zusaetzlich mit dem Sprungsound an passenden Stellen. Man schneide beide Videos hinternander. ???. Profit.



  • Schwachsinn, denn welchen Grund sollte die Katze haben so zu springen?



  • At 1:17 in the right side you can SEE the person pulling the string.

    Schau dir den Schluss ein paar mal an und achte auf die Teppichfransen.

    Dämliches Video. Schaut nicht so aus, als ob der Katze das gefällt. 👎



  • Stromschläge schrieb:

    Schwachsinn, denn welchen Grund sollte die Katze haben so zu springen?

    es ist deutlich zu erkennen, dass jemand am teppich zieht und die katze erschrocken aufspringt.

    die musik ist der katze doch scheißegal.



  • Kommentare lesen hilft schrieb:

    At 1:17 in the right side you can SEE the person pulling the string.

    Schau dir den Schluss ein paar mal an und achte auf die Teppichfransen.

    Dämliches Video. Schaut nicht so aus, als ob der Katze das gefällt. 👎

    Ob Stromschläge oder Faden (ich sehe da übrigens keinen Faden), tatsache ist, dass TGGC nicht recht hat, denn eine Katze springt nicht ohne Grund dumm herum.
    Das wäre aber die Vorraussetzung, wenn man nen Film und ne Musik zu nem Fake zusammenfügen möchte.



  • FAKE!!! schrieb:

    Stromschläge schrieb:

    Schwachsinn, denn welchen Grund sollte die Katze haben so zu springen?

    es ist deutlich zu erkennen, dass jemand am teppich zieht und die katze erschrocken aufspringt.

    Auch du hast meinen Einwand nicht verstanden.

    Zu Erkennen ist da übrigens gar nichts, das Kommentar habe ich schon viel früher gelesen, bevor ich den Thread eröffnet habe und ich teile die Aussage des Kommentars nicht.
    Für mich ist das mit den Stromschlägen wahrscheinlicher.

    die musik ist der katze doch scheißegal.

    Deswegen ja auch Stromschläge, die der Mensch dann im richtigen Moment einschaltet.



  • Stromschläge schrieb:

    ich sehe da übrigens keinen Faden

    Am Ende, da wo die Teppichfransen wackeln, daneben auf dem Holzboden sieht man was. Könnte auch ein stromführender Draht sein, aber bei Strom wäre die Katze glaube ich schnell weg.



  • Das ist keine Fake. Ich habe mit der Katze gesprochen. Sie meinte, sie habe früher sehr viel Super Mario gespielt und ist deshalb so geprägt. Sie meinte auch das es sehr lässtig sei.



  • Stromschläge schrieb:

    tatsache ist, dass TGGC nicht recht hat, denn eine Katze springt nicht ohne Grund dumm herum.

    Weil ich ja was ueber den Grund gesagt habe?



  • Kann es sein das Katzen sich zB durch Händeklatschen so erschrecken das sie in die Luft springen? Beim ersten Sprung stand sie ja nicht auf dem Teppich. Vielleicht ist auch eine Art Luftgewehr Light im Einsatz.



  • Neueste Theorie: Der Katze wurde einfach mit einer guten Wasserpistole auf den Hintern gespritzt. Sieht man nicht und die Katze erschrikt ob der Kälte.


Log in to reply