Config datei Schreiben/Lesen bei Form::Load()



  • Hey,

    wie der Titel schon sagt habe ich eine kleine config.ini, die ich beim Form::Load() event laden will, bzw. schreiben falls sie nicht existiert.

    hier mein Code der Klasse Config:

    cliext::vector<bool>^ Config::ReadConfig()
    {
    	if(File::Exists("config.ini"))
    	{
    		String^ configfile = File::ReadAllText("config.ini");
    		int a = configfile->Length;
    		if(configfile->Length == 88) 
    		{
    			bool error = false;
    
    			if(configfile->Substring(17, 10) == "overwrite=") 
    			{				
    				configdata->push_back(true);//System::Convert::ToBoolean(System::Convert::ToInt32(configfile->Substring(26, 1))));
    
    				if(configfile->Substring(30, 21) == "output_to_source_dir=") 
    				{				
    					configdata->push_back(System::Convert::ToBoolean(configfile->Substring(50, 1)));
    
    					if(configfile->Substring(54, 19) == "output_uses_filter=") 
    					{				
    						configdata->push_back(System::Convert::ToBoolean(configfile->Substring(71, 1)));
    
    						if(configfile->Substring(78, 11) == "create_log=") 
    						{				
    							configdata->push_back(System::Convert::ToBoolean(configfile->Substring(84, 1)));
    						}
    						else
    						{
    							error = true;
    						}
    					}
    					else
    					{
    						error = true;
    					}
    
    				}
    				else
    				{
    					error = true;
    				}
    			}
    			else
    			{
    				error = true;
    			}
    		}
    		else //Ungültige Konfigurationsdatei
    		{
    
    		}
    	}
    
    	else
    	{
    		File::WriteAllText("config.ini", "[Configuration]\r\noverwrite=1\r\noutput_to_source_dir=1\r\noutput_uses_filter=0\r\ncreate_log=1");
    	}
    
    	return configdata;
    }
    

    Wenn die Datei nicht existiert wird sie problemlos angelegt, aber falls sie existiert hört der debugger beim erreichen des ersten push-back einfach auf...
    wenn ich es auskommentiere komme ich bis zum nächsten push-back

    wo liegt mein fehler?
    ist das so richtig, oder geht man da gründsätzlich anders ran?

    Grüße ZF



  • schande über mich, ich hab im release mode debuggen wollen

    klar dass da nichts geht 😞



  • Also ich kann wunderbar im Release-Mode debuggen... was soll da nicht gehen...



  • Jochen Kalmbach schrieb:

    Also ich kann wunderbar im Release-Mode debuggen... was soll da nicht gehen...

    ja geht schon, aber es wird nicht immer alles angezeigt...
    bei mir wurde zum beispiel in dem fall hier ne exception einfach verschluckt und nen codteil übersprungen.



  • Du musst nur sagen, dass er bei allen Exceptions anhalten soll...


Log in to reply