[Qt] Libraries und Plugins dynamisch an Programm binden



  • Hallo,

    ich habe mit QT-Creator auf Ubuntu eine C++-GUI-Anwendung geschrieben, das auch eine SQLite-Datenbank nutzt. Ich soll das fertige Programm auf eine CD-ROM packen, damit es jemand anders auf seinem Ubuntu-System ausführen kann.

    Dabei möchte ich nun Libraries und Plugins, die benötigt werden, damit es auf anderen gleichartigen Systemen läuft, dynamisch anbinden.
    Dazu habe ich die Doku zu Hilfe gezogen und ab Shared Libraries angefangen.
    http://harmattan-dev.nokia.com/docs/library/html/qt4/deployment-x11.html#shared-libraries

    Bisher davon erfolgreich ausgeführt habe ich:

    cd /path/to/Qt/examples/tools/plugandpaint
    

    und

    make clean
    qmake -config release
    make
    

    Beim nachfolgenden Schritt wird dann allerdings davon ausgegangen, dass man bereits Bibliotheksdateien hat da hänge ich dann, weil ich jene nicht habe.

    Kann mir jemand sagen was genau bei diesem Schritt in der Doku vom Nutzer erwartet wird und woher ich so eine .so-Datei bekomme?


  • Mod

    Die Examples gehen davon aus, dass du auch Qt gebaut (und installiert hast).

    Wenn du dynamische Bibliotheken verwendest, musst du auch sicherstellen, dass sie gefunden werden!
    Es gibt übrigens auch ein QtInstaller Projekt, mit dem du für deine Qt Programme einen Installer erzeugen kannst, evtl. interessant in diesem Kontext.


Log in to reply