Programm aktualisieren



  • Hallo,

    ich schreib gerade an einem Programm, welches auf mehreren Computern(Windows, Linux, ...) läuft und nun eine Aktualisierungsroutine braucht. Dazu gibt es einen Server, der die Executables bereit hält. Nun wird halt das neue Programm heruntergeladen und mit dem alten ersetzt, blabla.

    Meine Frage: Wie ist das mit den Rechten? Normalerweise sollte das von mir geschriebene Programm im Autostart liegen. Hat es dann noch Ausführ-Rechte, wenn ich es ersetze?

    Es gibt ja zwei Möglichkeiten:
    - Das bestehende Executable löschen und das neue dahinplaztieren und auf den alten Namen umbenennen.
    - Das bestehende Executable via fopen() öffnen und dessen Inhalt neu beschreiben.

    Betrachtet man beide Möglichkeiten: Kann es sein, dass auf einigen Plattformen dann das Ausführ-Recht beeinflusst wird, so dass das Programm nicht mehr per Autostart ausgeführt wird?

    MfG. Ich



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in SeppJ aus dem Forum C++ (auch C++0x und C++11) in das Forum Rund um die Programmierung verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.


Log in to reply