Code-Golf: Generator für alle "cv integrale Werte"



  • Ein bekannter Forentroll hat diesen Generator geschrieben: https://ideone.com/7J6uZh (aus diesem Trollthread).

    Das geht noch kürzer!

    Aufgabe ist, ein Programm zu schreiben, welches entsprechende Werte generiert (siehe PS). Die Reihenfolge ist egal, aber es müssen alle Zeilen enthalten sein. Gewonnen hat das Programm mit den wenigsten Zeichen, Leerzeichen zählen mit.

    Erlaubt sind Programme in C89, C99 oder C11 sowie C++98, C++03 oder C++11. Das Programm muss dem jeweiligen Standard entsprechen, implementation-defined Behaviour, Extensions oder UB ist nicht erlaubt.

    In einem ersten Anlauf komme ich auf etwa 260 Zeichen Code gegenüber 1490 Zeichen Output, aber da liegt sicher noch mehr drin.

    PS: Die Liste ist:

    bool
    const bool
    volatile bool
    const volatile bool
    signed char16_t
    const signed char16_t
    volatile signed char16_t
    const volatile signed char16_t
    unsigned char16_t
    const unsigned char16_t
    volatile unsigned char16_t
    const volatile unsigned char16_t
    signed char32_t
    const signed char32_t
    volatile signed char32_t
    const volatile signed char32_t
    unsigned char32_t
    const unsigned char32_t
    volatile unsigned char32_t
    const volatile unsigned char32_t
    signed char
    const signed char
    volatile signed char
    const volatile signed char
    unsigned char
    const unsigned char
    volatile unsigned char
    const volatile unsigned char
    signed wchar_t
    const signed wchar_t
    volatile signed wchar_t
    const volatile signed wchar_t
    unsigned wchar_t
    const unsigned wchar_t
    volatile unsigned wchar_t
    const volatile unsigned wchar_t
    signed short
    const signed short
    volatile signed short
    const volatile signed short
    unsigned short
    const unsigned short
    volatile unsigned short
    const volatile unsigned short
    signed int
    const signed int
    volatile signed int
    const volatile signed int
    unsigned int
    const unsigned int
    volatile unsigned int
    const volatile unsigned int
    signed long
    const signed long
    volatile signed long
    const volatile signed long
    unsigned long
    const unsigned long
    volatile unsigned long
    const volatile unsigned long
    signed long long
    const signed long long
    volatile signed long long
    const volatile signed long long
    unsigned long long
    const unsigned long long
    volatile unsigned long long
    const volatile unsigned long long
    


  • Hahaha, witzig.



  • Ich schaffe 360 Zeichen mit Allem drum und Dran.

    Wie zählst du die Zeichen?



  • Sone schrieb:

    Wie zählst du die Zeichen?

    man: wc -c



  • 350... naja
    Edit: Ich mach irgendwas falsch.



  • Kleine Anregung (wenn auch nicht ganz standardgetreu).

    Wichtig ist der Punkt

    Die Reihenfolge ist egal, aber es müssen alle Zeilen enthalten sein.



  • Die Reihenfolge ist egal, aber es müssen alle Zeilen enthalten sein.

    Schon klar. Ich habe einige Zeilen doppelt 😉

    P.S.: Den Link klicke ich nicht an...



  • 287



  • 271(68)



  • Mit <string> inkludiert: 275 Zeilen.



  • Neuer Highscore.
    Mit <string> inkludiert: 257 Zeilen.



  • lolzzz schrieb:

    Neuer Highscore.
    Mit <string> inkludiert: 257 Zeilen.

    1. Es geht um Zeichen.
    2. Was hat das mit den <string> zu tun? Das "#include ..." wird einfach mitgezählt.



  • 266



  • Nur mal so am Rande: signed und unsigned gibt's nicht in Verbindung mit wchar_t , char16_t , char32_t .



  • 1. Es geht um Zeichen.

    Pardon, ich hab mich verschrieben - 2 Mal sogar. Ich meinte natürlich Zeichen.



  • Neuer Highscore: 240 Zeichen 😉



  • krümelkacker schrieb:

    Nur mal so am Rande: signed und unsigned gibt's nicht in Verbindung mit wchar_t , char16_t , char32_t .

    Was zum...



  • schroll schrieb:

    Erlaubt sind Programme in C89, C99 oder C11 sowie C++98, C++03 oder C++11. Das Programm muss dem jeweiligen Standard entsprechen, implementation-defined Behaviour, Extensions oder UB ist nicht erlaubt.

    Darf ich mich auf ASCII stützen?


Log in to reply