Getränkeautomat



  • #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    
    int main()
    {
    // Getraenke Automat Version 0.2
    float a=0.50, b=1.00, c=2.00, einwurf=0;
    int   auswahl=0;
    
    printf("Wählen sie Ihr Getänk aus\n1)Wasser\n2)Limonade\n3)Bier\n\nGeben Sie 1, 2 oder 3 ein!");
    scanf("%d", &auswahl);
    
    switch(auswahl) {
                    case 1: printf("Bitte werfen Sie 50Cent ein.\n");break;
                    case 2: printf("Bitte werfen Sie einen Euro ein.\n");break;
                    case 3: printf("Bitte werfen Sie zwei Euro ein.\n");break;
                    }
    scanf("%f", &einwurf);
    
    switch(einwurf) {
                    case 0.5: printf("Hier Ihr Wasser!\n");break;
                    case 1: printf("Hier ihre Limo!\n");break;
                    case 2: printf("Prost!\n");break;
                    }
    system("PAUSE");
    return 0;
    }
    

    Kann mir jmd sagen wo mein Fehler liegt?

    Liegt es daran das man bei einer switch case verzweigung keine kommerzahlen nutzen darf?



  • So ist es 👍



  • okay cool danke für die schnelle antwort


Log in to reply