Feldausgabe mittels Pointer



  • Hallo (wieder einmal)

    int v[] = {5, 10, 15, 20, 25, 30};
        int *pv;
        for(pv = pv+5; pv > v; pv--) printf("%3d",*pv);
        // Ausgabe:                      30  25  20  15  10  
        // aber meiner Meinung nach:     30  25  20  15  10  5 <- Warum wird 5 nicht ausgegeben?
    

    Wenn pv auf &v[1] zeigt, ist pv noch immer größer als &v[0].
    Oder habe ich hier einen Denkfehler?



  • Oh wie peinlich. xD
    Hab grade voll verkehrt gedacht 😃


Log in to reply