Wie leicht und bequem ist eigentlich das Updaten von Android SmartPhones?



  • Braucht man dafür nen PC oder geht das vom Handy aus mit nem Updateprogramm via WLAN?

    Wie wird das geregelt?



  • Offizielle Updates werden in der Regel OTA angeboten. Da kommt eine Benachrichtigung und viel mehr als ein "Knopfdruck" ist da nicht nötig. Wobei man evtl. Daten und/oder Einstellungen vorher sichern/aufschreiben sollte, da sie nicht zwangsläufig mit der neuen Version kompatibel sein müssen.

    Für inoffizielle Updates muss man in den meisten Fällen erstmal den Sicherheitsmechanismus des Bootloaders des Handys umgehen. Das ist relativ Handy spezifisch. Danach lässt sich mit den im Android SDK vorhandenen Tools über USB ein neues System aufspielen.



  • Zu den Inoffiziellen noch ein Nachtrag: Sobald man erstmal eines installiert hatte, ist es in der Regel nicht mehr nötig noch den PC zu verwenden. Man kann neue ROMs dann direkt aus dem Recovery flashen.


Log in to reply