Aktuelle Uhrzeit als Dateinamen Verwenden



  • Hallo,

    hab folgendes Problem, kann die aktuelle Uhrzeit nicht als Dateinamen+.txt verwenden?
    Zur besseren Übersicht hier nur der Ausschnitt.

    P.S. Bin Anfägner!

    #include <ctime>
    #include <iostream>
    //Andere includes hab ich weggelassen
    
    using namespace std;
    
    int main
    {
    
    char i;
    
    time_t now = time(0);
    char* dt = ctime(&now);
    filename=dt+".txt";
    
    while (1)
    {
    	for(i = 8; i <= 190; i++)
    	{
    		if (GetAsyncKeyState(i) == -32767)
    		Save (i,filename);
    	}
    }
    
    /*RESTLICHER CODE*/
    
    return 0;
    }
    


  • soll das ein Keylogger werden ?

    while (1)
    {
    
    }
    

    das ist eine Endlosschleife also gehe ich stark davon aus



  • ja ist/wird es.
    Will wissen wer was wann an meinen PC macht



  • dietzelmann schrieb:

    ja ist/wird es.
    Will wissen wer was wann an meinen PC macht

    Ja nee ist klar. Erzähl doch keine Märchen.

    Thread sollte direkt geschlossen werden.



  • filename=dt+".txt";
    

    Das hier ist eine Operation vom Typ
    'Zeiger auf char' + 'Zeiger auf Char' = ???
    Was erwartest du von der Zeile?



  • muss ich das dann erst in einen String umwandeln?



  • Script-Kiddy....


  • Mod

    CreativeLabs schrieb:

    Thread sollte direkt geschlossen werden.

    Wieso? Ist für einen Haxx0r zwar total p31nl1ch und l4m3, wenn er solche Anfängerfragen stellen muss, aber du brauchst ihm ja nicht zu antworten.



  • @SeppJ, jeder fängt mal klein an 😉

    Kann geschlossen werden, habs anders gelöst.

    #include <time.h>
    
    void save_time (char *file);
    
    void save_time(char *file)
    {
    	time_t t;
    	time(&t);
    	FILE *OUTPUT_FILE;
    	OUTPUT_FILE = fopen(file, "a+");
    		fprintf(OUTPUT_FILE, "%s", ctime(&t));
    		fprintf(OUTPUT_FILE, "%s", "\n");
    	fclose (OUTPUT_FILE);
    }
    
    int main() 
    {
    	save_time("filename.txt");
    }
    


  • CodeBase schrieb:

    soll das ein Keylogger werden ?

    dietzelmann schrieb:

    ja ist/wird es.

    lol.

    Wär es nicht sinnvoller einen keyboardhook zu benutzen, anstatt ein Programm zu basteln, was 100% Cpu-Leistung frisst

    SeppJ schrieb:

    Ist für einen Haxx0r zwar total p31nl1ch und l4m3

    Jep, einfach m3G4f4i1



  • ich finds süß.


Log in to reply