Poco Libraries - Problem mit dem Login zu einem POP3-Server



  • Hallo Community,

    ich habe Probleme mit POP3ClientSession . Und zwar wollte ich mal versuchen, mich mit einer - aus Testgründen erstellter - Hotmail-Adresse einzuloggen um die Nachrichten zu lesen. Aber irgendwie mach ich da was falsch - ich weiß leider nicht was. Folgender Code:

    #include <Poco/Net/POP3ClientSession.h>
    #include <Poco/Net/NetException.h>
    
    int main(){
    	try{
    		Poco::Net::POP3ClientSession client("pop3.live.com", 995);	
    		client.login("<username>", "<password>");
    
    	} catch(const Poco::Net::POP3Exception& ex){
    		std::cerr << ex.what() << '\n'
    				  << ex.displayText() << std::endl;
    	} catch(const Poco::Net::NetException& ex){
    		std::cerr << ex.what() << '\n'
    			      << ex.displayText() << std::endl;
    	}
    
    	std::cin.get();
    	return 0;
    }
    

    wirft bei mir eine Exception (Zeile 8). Den Namen und das Passwort das ich angebe ist natürlich korrekt. Beim Namen habe ich zwei Varianten ausprobiert: Einmal "xyz@hotmail.com" (so wie es eigentlich sein sollte) und einmal einfach nur "xyz". Ohne "@hotmail.com" lautet die Exception "The POP3 service is unavailable" (erster catch -Block). Mit, lautet die Fehlermeldung "Connection reset by peer" (zweiter catch -Block).

    Mehr Informationen kann ich euch leider nicht geben, ich bin eigentlich noch ein Newbie was Network-Programming angeht. Ich würde wetten, dass ich einen recht banalen Fehler mache (irgendwas vergessen, doch irgendwie eine falsche Angabe, oder sonst was) und hoffe, dass ich hier meinen Denkantoß finden werde.

    Liebe Grüße,
    das Eingabefeld.





  • Zeus schrieb:

    Zweites Beispiel:
    http://axistasoft.com/blog/poco/item/receiving-e-mail-messages-using-poco-pop3clientsession-class

    Danke für die schnelle Antwort.
    Jedoch gibt es jetzt ein paar Probleme mit den Header, die nicht gefunden werden. Hab ich etwa beim Build von Poco was falsch gemacht? Folgende Header sind bei meiner Poco-Version (1.4.6p1) nicht dabei:

    #include <Poco/Net/SecureStreamSocket.h>
    #include <Poco/Net/Context.h>
    #include <Poco/Net/SSLManager.h>
    #include <Poco/Net/ConsoleCertificateHandler.h>
    #include <Poco/Net/AcceptCertificateHandler.h>
    

    Kompilieren wollte ich die Library mit MSVC 2012, d.h. ich habe buildwin.cmd mit dem Argument 110 ausgeführt.
    Was mir auch beim Build von den Poco-Libs komisch vorkam, ist, dass manchmal der Build ein paar Errors hatte, aber dennoch am Ende des Builds eine Message mit Inhalt "Build succeeded" auftrat.



  • Hi,
    ich fummele jetzt schon fast 30 Arbeitsstunden mit dem Pocozeugs rum..wenn ich es denn mal schaffe, das er eine PocoFoundation und eine PocoNet.dll erzeugt, kann ich sie in VisualStudio 2008/2010 nicht als verweis einbinden, weil es angeblich keine .Net Assembly noch eine registriertes ActiveX steuerelement sei.
    Wie kompilier ich das Zeug, damit ich es in VS 2008 oder 2010 einbinden kann ??
    Bin echt am verzweifeln 😡



  • Hat sich erledigt, hatte die includeverzeichnisse falsch angegeben.


Log in to reply