TortoiseGit Anfängerfrage: Rückgängig (Undo) wie bei TortoiseSVN



  • Hallo,

    gibt es bei TortoiseGit so etwas wie einen Rückgängig-Befehl, bei dem man Änderungen einer Datei wieder zurücksetzen kann, so wie bei TortoiseSVN? Ich meine diesen, aus dem Kontextmenü:
    http://abload.de/img/clipboard-gx7684dpzqt.jpg

    Bei TortoiseGit suche ich das vergeblich. Hier dessen Kontextmenü:
    http://abload.de/img/clipboard-gq7684k2u5t.jpg

    Ich habe eine Datei geändert, noch kein commit vollführt und will sie jetzt wieder zurücksetzen.
    Wie macht man das am einfachsten, also nur diese eine Datei?

    Ich habe Windows XP SP3 (32Bit) und TortoiseGit 1.8.3.0 (git version 1.8.1.msysgit.1).

    Danke.

    Gruß franc



  • Ich hab sogar eine ältere Version als du, aber ich habe einen Menüpunkt "Revert..." im Kontextmenü von geänderten Dateien.

    (Generell ist TortoiseGit imho nicht zu empfehlen, versuch's mal mit den GIT-Extensions, die hängen nicht so sehr daran alles von SVN 1:1 zu übernehmen weswegen der Git-Workflow viel besser abgebildet werden kann)

    MfG SideWinder



  • Du kannst bei Git nicht Änderungen einer einzelnen Datei rückgängig machen. Du kannst entweder einen kompletten commit reverten oder aus dem revision graph die letzte Version der Datei wieder auschecken und als neuen Commit ablegen.

    Wie du das in der gui machst weiß ich nicht. In der Konsole würd ich so vorgehen:

    git log <file>
    # commit id vor der zurückzunehmenden Änderung suchen
    git checkout <commit-id> <file>
    git commit -m 'revert of <file> to <commit-id>'
    


  • @zwutz: Die Datei wurde noch nicht committed, selbstverständlich kann er einfach ein reset ausführen um die Datei zurückzusetzen.

    MfG SideWinder



  • SideWinder schrieb:

    ... ich habe einen Menüpunkt "Revert..." im Kontextmenü von geänderten Dateien...

    Sowas!
    Den habe ich nur, wenn ich in das Kontextmenü des Ordners darüber gehe:

    http://abload.de/img/clipboard-gq3184n7j7i.jpg

    warum das aber im Kontextmenü der geänderten Datei erscheint, verstehe ich nicht.

    Danke!



  • SideWinder schrieb:

    @zwutz: Die Datei wurde noch nicht committed, selbstverständlich kann er einfach ein reset ausführen um die Datei zurückzusetzen.

    my bad, hab das Ausrufezeichen übersehen.

    Klar, dann einfach die Änderungen verwerfen. Wobei die Kontextmenü-Einträge trotzdem etwas dürftig sind. Und ein Stash auf Dateiebene? Da fällt mir dann wieder ein, warum ich das GUI-Zeugs nie wirklich oft genutzt hab ^^


Log in to reply