Was ist das Werkzeug der Wahl zur Windows-Automatisierung?



  • Hallo,

    was verwendet man denn als Programmierer um typische Aufgaben in seinem Windows-Alltag zu automatisieren?

    Klar, kennen tu ich jede Menge (VBS, C#/.NET, Batch, PowerShell, ...), aber was ist denn empfehlenswert?

    Für Automatisierungen in den Office-Programmen werde ich um VBA nicht herum kommen, oder? Wäre es daher empfehlenswert mich auf VBA und VBS zu konzentrieren? Ist der Unterschied zwischen beiden groß?

    Danke & Grüße

    P.S. Ich entwickle im Embedded Bereich, d.h., C und Assembler. Als C#-Entwickler wäre das Mittel der Wahl natürlich naheliegend 😉



  • Die paar Sachen die ich unter Windows mache, mache ich entweder mit batch scripting (wenn es was ganz triviales ist) oder vbscript wenn es etwas komplexer ist.



  • MSBuild ist in bestimmten Fällen auch ganz brauchbar.

    Empfehlenswert ist sicher auch Powershell, MS will die ganz eindeutig pushen, und das Ding ist auch sehr mächtig. Man kann auch relativ einfach in-line C# Code damit ausführen.

    Windows-Entwickler schrieb:

    P.S. Ich entwickle im Embedded Bereich, d.h., C und Assembler. Als C#-Entwickler wäre das Mittel der Wahl natürlich naheliegend 😉

    Na dann lern doch C#. Für das Level wo du ein bisschen automatisieren kannst solltest du zwischen 5 und 10 Minuten brauchen.



  • Ich habe mich jetzt für die PowerShell entschieden und in den letzten Tagen eingelesen.

    Die PowerShell ist wirklich super, da man Zugriff auf die gesamte .NET-Funktionalität hat. Damit sind der PowerShell quasi keine Grenzen gesetzt. Man kann sie um eigene Programme erweitern und falls man mal mit der PowerShell an Grenzen stößt, dann kann man einfach zu C# wechseln und die C#-Klassen aus der PowerShell heraus verwenden.

    Wirklich ein sehr gelungenes Konzept.

    Ach ja, und man hat sehr einfachen Zugriff auf alle COM-Schnittstellen und auf WMI. Man kann somit alles, das man aus Visual Basic Script kennt wiederverwenden.

    Auf www.powershell.com hat man nach der Anmeldung Zugriff auf ein kostenloses E-Book, das ich zum Einstieg nur empfehlen kann. Es ist sehr knapp gehalten und richtet sich an erfahrene Entwickler.



  • Wenn ich darf, würde ich gerne fragen, WAS ihr denn automatisiert? Ich habe eigentlich gar keine Skripte.



  • Eisflamme schrieb:

    Wenn ich darf, würde ich gerne fragen, WAS ihr denn automatisiert?

    Na, ALLES!

    Und nicht nur Automatisierung von wiederholten Aufgaben, auch normale Einmalsachen, die DAUs normalerweise im Windows Explorer erledigen.



  • Eisflamme schrieb:

    Wenn ich darf, würde ich gerne fragen, WAS ihr denn automatisiert? Ich habe eigentlich gar keine Skripte.

    zB installation von updates. crash log auslesen. checken ob virenscanner läuft.

    sows in der art.



  • Gibt es unter Windows nicht sowas wie Apples Automator?



  • Gibt es unter Windows nicht sowas wie Apples Automator?

    Willst du uns veräppeln? 😃

    Ich nutze gerne VBS.



  • Und selbst unter OS X verwende ich den Automator nicht. Ist viel simpler bash oder python scripte zu verwenden. Notfalls kann man aus bash ja auch AppleScripte aufrufen falls man OS X interne Funktionalität braucht.


Log in to reply