Etwas OT: Hat jemand Erfahrung mit RADPHP ?



  • Liebe RAD-Benutzer,

    ich habe mir seinerzeit das Update vom Rad-Studio auf XE geleistet.
    Mit dabei war die RADPHP-Entwicklungsumgebung.

    Diese habe ich aber erst jetzt einmal installiert und ausprobiert.
    Vom Aufbau gefällt mir das gut, leider habe ich aber große Probleme.
    Die Projekte, z. B. Demo-Projekte funktionieren innerhalb der Entwicklungsumgebung, aber nicht, wenn ich so ein Projekt auf die eigene Homepage hochlade, dann klappen die Button-Events nicht und manche Controls werden einfach nicht angezeigt.

    Ich habe herausbekommen, daß der Deployment-Wizzard einfach nicht funktioniert und notwendige Dateien "zu Fuß" hochgeladen werden müssen. Das erklärt aber das Problem nicht. Könnte es möglich sein, dass das Ganze nur unter ganz bestimmten Konfigurationen von Apache und PHP funktioniert ? Dann wäre RADPHP (XE) für mich nicht nutzbar.

    Ich weiß, dass das hier OT ist, aber hier treiben sich ja die Embarcadero-Nutzer herum, vielleicht hat da jemand schon eigene Erfahrungen gemacht. Das englischsprachige Diskussionsforum ist auch nur sehr spärlich besucht und bisher nicht hilfreich.



  • Das gibts noch? Ich hab das Teil schon immer für eine völlig sinnlose Entwicklung gehalten.

    Ich glaub nicht, dass es eine Zukunft hat, war jetzt echt überrascht, dass es nicht schon lang tot ist. Nimm ein verbreitetes PHP Framework wie Symfony.



  • In der aktuellen Version heißt der "HTML5 Builder".

    Der Deployment-Wizzard ging schon in der ersten Version nicht als es noch Delphi4PHP hieß. Abhilfe war nur das ganze Framework auf den Server laden.



  • Zumindest bekommt man hier Antworten, wenngleich auch nicht hilfreich, da scheinbar niemand das Teil hat oder benutzt.
    Ich war davon ausgegangen, daß dieses RADPHP, welches auf den ersten Blick einen professionellen Eindruck macht, auch irgendwie funktionieren müßte.
    Scheinbar gibt es nichts vergleichbares, womit man sich eine Benutzeroberfläche so elegant zusammenklicken könnte.



  • 5builder schrieb:

    Abhilfe war nur das ganze Framework auf den Server laden.

    Und auch alle Dateien wirklich hochgeladen?
    Wenn Button Events nicht funktionieren scheint noch was zu fehlen!



  • 5builder schrieb:

    Und auch alle Dateien wirklich hochgeladen?
    Wenn Button Events nicht funktionieren scheint noch was zu fehlen!

    Ich habe beides probiert, nur die php Dateien hochzuladen, bis keine Fehlermeldung über eine fehlende Datei mehr kommt, aber auch das gesamte Verzeichnis rpcl mit über 1000 Dateien mit einem Verweis, gemäß http://docwiki.embarcadero.com/RadPHP/en/Deploying_Applications , Resultat identisch.

    Edit:
    Das hat mich jetzt aber echt weitergebracht. Wenn ich tatsächlich das gesamte rpcl als Unterverzeichnis unter mein Projekt kopiere, dann funktioniert die Geschichte, das Vorgehen mit der Verweisdatei wie in dem Link oben beschrieben, klappt leider nicht.
    Weiter habe ich herausbekommen, dass die Button Events die Datei actnlist.inc.php benötigen, die Windows-Komponente benötigt den qooxdoo Ordner.
    Wenn das Projekt dann funktioniert, sieht es mit dem Window sehr gut aus und könnte eine Alternative zu dem sonst von mir bevorzugten Java Applet sein, was ja wegen Sicherheitsproblemen außer Mode zu kommen scheint.


Log in to reply