Takte für Befehle



  • Hey,

    gibt es eine Möglichkeit zu messen, wie viele Takte meine CPU brauch um einen gewissen Code abzuarbeiten? Eine Zeitmessung ist mir da fast schon zu ungenau und ich hätte es eben gerne Taktgenau.



  • ...



  • Keine Ahnung ob das heute anders ist.
    Bei den uralten Intel benötigten die verschiedenen CPU-Genarationen eine unterschiedliche Anzahl von Takten für einzelne Befehle. Da benötigt die eine CPU für den selben Befehl schon mal 2 Takte mehr oder weniger als die Generation vorher. Das war nicht bei allen Befehlen gleich. Von AMD, Cyrix oder noch andern Herstellern hab ich bisher noch nichts geschrieben.

    Also müsste man die Doku der CPU für Assembler und zusätzlich die Doku deines Compilers, wenn es C werden soll durcharbeiten.

    Viel Spass 😃
    f.-th.


  • Mod

    Nein, das steht in der Doku des Prozessors drin. Wer so etwas braucht, findet das aber auch selbstständig, ist schließlich nicht versteckt.

    Klingt eher so, als brauchte der Threadersteller einen guten Profiler. Allein die Frage nach der absoluten Taktzahl macht seit mehreren CPU-Generationen nicht mehr wirklich Sinn und mit jeder neuen Generation immer weniger.



  • Wenn ich dich richtig verstanden hab suchst du nach diesem Befehl:
    rdtsc



  • Danke floorball 😉


Log in to reply