Windows.h! kennt jemand ne gute Erklärung od. tutorial?



  • Benötigte eine Seite oder Videos zum lernen. 🙂
    Danke im voraus 😃



  • Welche Aspekte willst Du verstehen? Die Makro-Tricks? Die pragmas? Die Versions-Tricks?
    Oder möchtest Du hier eher auf die Win32-API hinaus, die zum großen Teil über diesen Header erschlagen wird?



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Martin Richter aus dem Forum MFC (Visual C++) in das Forum WinAPI verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Windows.h ist die Header-Datei zum Einbinden der WinAPI in C/C++ Quelldateien. Der Funktionsumfang ist rießig und du wirst stets nur wenige Teile davon gebrauchen, demnach gibt es Tutorials für allerlei.
    Um dich gleich mal aufzuschrecken: Das Grauen



  • Youka schrieb:

    Windows.hm dich gleich mal aufzuschrecken: Das Grauen

    Das ist kein Grau mehr, sondern tief schwarz...



  • Eigentlich hatte ich eher die Windowsfenster mit den Tools und Eigenschaften im Kopf . 😃 und warum das Grauen ? .. Ist das eher ein schwierigeres Kapitel in C++?



  • johan schrieb:

    Youka schrieb:

    Windows.hm dich gleich mal aufzuschrecken: Das Grauen

    Das ist kein Grau mehr, sondern tief schwarz...

    Bei mir ist das Türkis. Auf weissem Hintergrund.



  • lionlak schrieb:

    Eigentlich hatte ich eher die Windowsfenster mit den Tools und Eigenschaften im Kopf.

    Dann meinst du wohl eher GUI Erstellung. Suche nach diesem Bereich, Windows Programmierung ist zu allgemein.

    lionlak schrieb:

    und warum das Grauen ? .. Ist das eher ein schwierigeres Kapitel in C++?

    Wie ich bereits anmerkte: Die WinAPI ist rießig, nur weniges wird gebraucht und die Dokumentationen sind zu dürftig. Heutzutage ist es angenehmer, plattformübergreifende Toolkits zu verwenden, wie wxWidgets, QT, o.ä.



  • Okay .. Danke 🙂



  • Youka schrieb:

    [...] nur weniges wird gebraucht und die Dokumentationen sind zu dürftig.

    Wenn du nur weniges brauchst, heißt das noch lange nicht, dass man nur weniges braucht. Und ich kenne kaum ein Softwareprojekt, dessen Dokumentation der MSDN auch nur annähernd das Wasser reichen könnte...



  • Gui wäre das gewesen in dessen Richtung ich gerne was lernen würde . Kennt da villt. jemand Bücher,Seiten,Tutorial 🙂 .
    Danke im voraus 🙂



  • ...



  • dot schrieb:

    Wenn du nur weniges brauchst, heißt das noch lange nicht, dass man nur weniges braucht.

    Betrachtet man die vielen veralteten Komponenten und ziehe noch jenes ab, was bereits im Standard enthalten ist, kann man verhältnismäßig schon sagen, dass ein Großteil der WinAPI nicht gebraucht wird oder durch bessere Bibliotheken ersetzt werden kann.

    dot schrieb:

    Und ich kenne kaum ein Softwareprojekt, dessen Dokumentation der MSDN auch nur annähernd das Wasser reichen könnte...

    In den einen Teilen ist es gut, in anderen finde ich aber auch nicht. Ich hatte schon Situationen, in denen die Erklärung nur sehr kurz ausfiel und keinerlei Beispiele zu finden waren.



  • ...


Log in to reply