Probleme mit Javascript und onclick Event im Firefox



  • Hallo,

    ich habe ein HTML/JS Konstrukt das wie folgt aussieht:

    <select>
    <option onclick="location.href='test.php?param=A'"> A </option>
    <option onclick="location.href='test.php?param=B'"> B </option>
    <option onclick="location.href='test.php?param=C'"> C </option>
    ...
    <option onclick="location.href='test.php?param=Z'"> Z </option>
    </select>
    

    im IE funktioniert das alles einwandfrei.
    Im Firefox jedoch wird ein onclick Event auf eines der Option Elemente ausgelöst falls sich das Dropdownmenü (aus Platzgründen) über der Combobox öffnet.
    Welches Element "angeklickt" wird ist je nach Mauscursorposition unterschiedlich.

    Firefox: 21
    Außerdem verwende ich Twitter Bootstrap und JQuery (Habe das auch ohne getestet, gleiches verhalten)

    Kennt dazu jemand einen Workaround oder eine Lösung? Oder ist dieses Verhalten gar gewollt?

    MfG gosha16


  • Mod

    Was willst du erreichen?
    Was spricht dagegen das onchange event abzufangen?



  • Hi, danke für den tip mit onchange, funktioniert einwandfrei.

    Und mir ist da grad nochwas aufgefallen, dass mit dem onclick betrifft nur ein einziges select(scheint, so als wäre es immer das mit den meisten Options) auf der Seite, bei anderen funktioniert das mit dem onclick.


Log in to reply