The Last Of Us



  • Hi,

    wer eine PS3 besitzt, wird es bestimmt kennen, aber auch alle anderen sollten zumindest mal einen Blick draufwerfen: The Last Of Us. Ein erwachsenes Action-Adventure vom Kultentwickler Naughty Dog (die haben auch die grandiosen Uncharted-Spiele gemacht). Es hat massenweise Höchstwertungen abgeräumt und nachdem ich es jetzt auch durch habe.. imo zurecht 😮

    Wer hat's auch gespielt? Ich bin gestern fertiggeworden und muss sagen, ich bin echt begeistert. Ich habe schon lang kein so gutes Spiel mehr gespielt 👍
    Das Artwork ist wirklich beeindruckend, besonders wenn man bedenkt, dass es auf der alten PS3 läuft. Alles ist mit enorm viel Liebe zum Detail entworfen worden und wirkt so echt.
    Das Gameplay finde ich auch klasse mit dem Wechsel zwischen Schleichen, Kämpfen und Erkunden. Ein bisschen Horrorelemente sind auch drin - man fühlt sich echt wie ein Überlebender 👍 Verstärkt wird das noch durch das Crafting-System, bei dem man mit begrenzten Ressourcen Dinge wie Messer, Medipacks oder Molotov-Cocktails bauen kann.

    Und die Story ist extrem gut erzählt und fesselte mich richtig. Ich will aber auch gar nichts über den Inhalt verraten, weil es nur ein Ende gibt, aber man doch lange im Dunkeln gelassen wird, wie das Spiel eig. endet. Aber alles fügt sich schön zusammen.

    Wie findet ihr es? 🙂



  • Bin noch dabei, gerade aus dem Hotel raus. Gefällt mir recht gut - komm aber momentan zu selten zum spielen. Generell glaube ich ja das Naughty Dog keine schlechten Games machen kann ^^

    Der Prolog war krass.



  • Der Hotelkeller war auch mies, oder? 😉 Verdammte Runner...



  • Boah, aber echt. Sobald der Generator an war nur noch bis zur Tür durchgerannt. Die Schule hat mich auch angenervt, von wegen "schleichen" - tsss



  • Bin auch nur gerannt 😃 Den Kampf hätte ich auch nicht gewonnen.

    Bei der Schule muss man sich, bis man drin ist, durchschießen. Aber drinnen kann man dann gut schleichen. Bis zum Schluss eben.

    Hab aber in keinem Spiel eine so gute Trefferquote.. knapp 80% und davon 3/4 Headshots 😃 Anders geht's halt echt nicht.



  • Kommt das auch fürn PC raus?



  • GPC schrieb:

    Hab aber in keinem Spiel eine so gute Trefferquote.. knapp 80% und davon 3/4 Headshots 😃 Anders geht's halt echt nicht.

    Ich musste dafür erst Pillen schmeißen, am Anfang habe ich gar nichts getroffen. Inzwischen bin ich auch bei 78%.

    üpc schrieb:

    Kommt das auch fürn PC raus?

    nope



  • Jo, mit den Pillen am Besten ruhigeres Zielen und max. Gesundheit pimpen 🙂 Der Rest ist eher nice to have.
    Gerade mit der Pistole oder dem Revolver ist dann die Headshot-Quote viel viel besser 👍 Nur schade, dass Ammo für die Shotgun eher rar gesät ist 😕 Damit macht es halt am meisten Spaß, die Clicker mit 'nem Headshot zu zerfetzen 😃

    Wenn du erst aus dem Hotel raus bist, hast du die besten Momente und einiges an Spielzeit noch vor dir.. da kommt noch einiges, wo Naughty Dog manchmal bis an die Schmerzgrenze geht ⚠



  • üpc schrieb:

    Kommt das auch fürn PC raus?

    Nein, aber für alle diejenigen, die es durchgucken wollen, können das auf Youtube auf eine der Let's Play Videos machen und das Beste von dem ganzen ist,
    es kostet euch keinen einzigen Cent.

    Als PC Spieler spare ich daher mein Geld erfahre so von der Story des Spiels, wenn
    der Hersteller meine Plattform ignoriert, dann muss er halt damit leben, dass er von mir keinen einzigen Cent sieht und das zu Recht.

    Nen guten Let's Player den ich empfehlen kann ist Rewind10, der hält in den wichtigen Momenten nämlich seine Klappe. Nichts ist nämlich schlimmer, als irgendwelche Let's Player die stänidig dazwischen labern.

    Ich schätze mal, dass er irgendwann auch "The Last of us" auf seinem Kanal haben wird.
    http://www.youtube.com/user/rewind10Gaming?feature=watch

    http://www.youtube.com/user/rewind10Gaming?feature=watch



  • Bitte On-Topic bleiben, ich will hier keinen Flamewar Konsolen vs. PC oder ähnlichen Quatsch sehen.

    Ach ja, wenn's nur um die Story geht, kann man auch Wikipedia lesen, das geht auch schneller.



  • Also ich hab mir jetze doch ne ps3 geholt. Dazu Grand Theft Horse und The Last of Us. Wie lange dauert denn der Spielspass? Das was ich auf Youtube gesehen fand ich eigentlich seehr viel versprechend.



  • Für The Last Of Us wirst du auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" ca. 14-15h brauchen. Hängt auch etwas von deinem Können und der Spielgeschwindigkeit ab, klar. Ich würde dir aber raten, dass du dir Zeit lässt beim Spielen.. besonders beim Erkunden. Erstens ist das Spiel einfach genial und so hat man mehr davon und Zweitens findet man auch oft abseits des Hauptpfades nützliche und interessante Dinge 🙂

    Wenn du irgendwann mal neues Futter für die PS3 brauchst, empfehle ich dir als absolute Toptitel Uncharted 1-3, God Of War-Spiele, Killzone-Reihe, Little Big Planet-Reihe und Red Dead Redemption 👍



  • Die Story um die Brüder ist aber auch bitter 😞

    ich würde noch die Resistance Reihe empfehlen, die fand ich von der Atmosphäre her immer besser als Killzone. Heavy Rain ist auch ganz gut.



  • Puh, ich spiele gerad auf schwer, weil ich dachte; pfff was soll schon kommen, und es ist schwer. Was aber hauptsächlich an der blöden Padsteuerung liegt die ich als alter Pc-Zocker nun mal garnich gewohnt bin. Zielen ist unmöglich. Im Grunde hättense die Schusswaffen garnicht ins Spiel bringen brauchen, vermeide es komplett sie zu nutzen. Ansonsten finde ich, ist das Schlauchlevel in Perfektion, und das ist durchaus positiv gemeint. Man bekommt sehr geschickt eine Geschichte erzählt. Und die Grafik ist wirklich toll. Insbesondere gefällt mir das indirekte Licht und der Fokus der Taschenlampe. Die Animationen sind auch sehr gut.

    Was ein wenig raus wirft ist (mal wieder) die KI. Obwohl ich verstehe dass es schwer ist sowas gut zu machen. Als Bsp: Gegner reagieren nur auf Joel obwohl man noch zwei Begleiter hat. Somit ist es unglaubwürdig wenn man kurz zuvor noch erzählt bekommt, dass es für die kommende Passage unglaublich wichtig ist leise zu sein und die KI benimmt sich wie ein Elefant im Porzelanladen, oder stößt teilweise sogar mit dem Gegener zusammen, aber nix passiert. Ein anderes Beispiel ist: Das Nichts machen. Wartet man lange (ewig) verändern die (suchende) Gegner kaum ihre Suchmuster und Strategie. Man könnte in der zwischenzeit Essen kochen und Abwaschen, die Toilette putzen und was weiss ich alles und man würde, wenn man zurück an Monitor kommt, das Spiel im gleichen Zustand vorfinden. Und last but not least: Joel verträgt einfach unglaublich viele Schüße! Watn Kerl 🙂



  • Schießen bis mindestens zum ersten mal Pillen benutzen ist anstrengen. Ansonsten ganz normale Pad Steuerung. Für dich ungewohnt, aber normal und gut benutzbar mit etwas Eingewöhnung.
    Wie gesagt einmal Pillen werfen und es geht eigentlich, hab vorher auch fast nix getroffen. Aber ich geb es zu ich spiel auch fast ausschließlich mit Pad, wenn ich dann mal ein PC Spiel mit Maus und Tastatur spielen muss brech ich mir die Finger (Witcher 2, fast nur mit der Steuerung und weniger mit den Gegnern gekämpft)

    Schwer zu starten, finde ich... mutig. Ich fand es auf Normal schon teilweise sehr fordernd.

    Das mit der KI - die Begleiter können mit eingeschalteter Taschenlampe am Infizierten vorbeirennen aber Joel kann nicht einmal auf einen Ast treten - hatte mich auch gestört. Ist aber später, IMHO, nicht mehr so auffällig gewesen.

    Btw. hab es jetzt mit 21h20m durch. Für mich, mit kompfortablen Vorsprung auf Tomb Raider, mein GOTY bisher.



  • ScottZhang schrieb:

    Puh, ich spiele gerad auf schwer, weil ich dachte; pfff was soll schon kommen, und es ist schwer. Was aber hauptsächlich an der blöden Padsteuerung liegt die ich als alter Pc-Zocker nun mal garnich gewohnt bin. Zielen ist unmöglich.

    Das ist auch eine Gewöhnungsfrage. Als ich das erste mal First-Person/3rd Person-Shooter auf der PS3 gespielt habe, war ich auch absolut grottig. Inzwischen treff ich aber sehr gut. Natürlich immer noch langsamer und nicht so präzise wie mit der Maus, aber es reicht. Auf Schwer ist es auch tatsächlich schwer 😃 Besonders wenn man dann nicht mal vernünftig schießen kann ^^ Ich glaube, du kannst den Schwierigkeitsgrad aber während des Spielens runterstellen. Du verlierst dann halt die Möglichkeit, die an den Schwierigkeitsgrad gebundenen Trophies zu erlangen.

    Das mit der KI stimmt schon, aber es wäre auch meeeega frustrierend, wenn Ellie mal wieder Krach macht und ich deshalb auffliege. So wie es jetzt ist, ist es für das Gampeplay und den Frustfaktor viel besser, auch wenn es einen ein bisschen aus der Illusion reißt.

    Heimwerkerking schrieb:

    Für mich, mit kompfortablen Vorsprung auf Tomb Raider, mein GOTY bisher.

    Ack, aber Tomb Raider war auch wirklich wirklich geil 👍



  • Ist ein wenig überbewertet. Würde nur eine Bewertung von max. 80/100 geben. Das Spiel ist in Ordnung, aber ganz sicher nicht das angepriesene Meisterwerk. Ich habe mir die PS3 wegen dieses Spiels gekauft und wurde ein wenig enttäuscht.

    Es gibt ja noch Demon Souls und andere Spiele für die PS3.
    Hoffentlich bereue ich den Kauf nicht. 😃



  • TLoUMeinung schrieb:

    Ist ein wenig überbewertet. Würde nur eine Bewertung von max. 80/100 geben. Das Spiel ist in Ordnung, aber ganz sicher nicht das angepriesene Meisterwerk. Ich habe mir die PS3 wegen dieses Spiels gekauft und wurde ein wenig enttäuscht.

    Was hat dir denn nicht so gut gefallen?
    Ich habe für mich eig. nur einen Kritikpunkt gefunden und das ist der, dass die menschlichen Gegner nicht besonders gut zusammenarbeiten bzw. es halt nicht bemerken, wenn man nach und nach ihre Kumpels aus dem Verkehr zieht 😃

    Es gibt ja noch Demon Souls und andere Spiele für die PS3.
    Hoffentlich bereue ich den Kauf nicht. 😃

    Ich habe hier im Forum bestimmt schon 20x die Liste mit geilen Exklusivtitel für die PS3 gepostet 😃 Du findest sicher noch genug Material, was dir gefällt! 🙂


Log in to reply