Mit XE4 Anwendung für Android erstellen?



  • Hallo,
    ich meine gelesen zu haben, dass man mit dem neuen RAD Studio XE4 Anwendungen für Android erstellen kann. Daraufhin habe ich mir die Trialversion XE4 installiert. Hat jemand Ahnung wie ich nun vorgehen muss? Welches Projekt muss ich da erstellen???

    Für Infos zum Thema "C++ für Android" bin ich dankbar 😃

    Gruß
    Torsten



  • Du musst noch auf den XE5 warten.
    Dann kommt auch der 32Bit C++ Compiler auf CLang-Basis.



  • Ok, und wann ist mit XE5 zu rechnen??? Gibt es denn noch ein anderes DevTool zur Erstellung von Android-Apps in C++?

    Gruß
    Torsten



  • Hallo,

    Qt Version 5.1 unterstützt jetzt auch Android. Allerdings noch im Technology Preview Status.



  • MichelRT schrieb:

    Dann kommt auch der 32Bit C++ Compiler auf CLang-Basis.

    Gibt es dafür irgendwelche Quellen ?

    Der Produktmanager hat vor einem Monat noch geschrieben

    The majority of our standards compliance efforts will be geared around the recently release BCC64 architecture and this is the same toolchain we will be brining to mobile and eventually back to 32-bit Windows

    http://blogs.embarcadero.com/jtembarcadero/

    Ist "eventually" wirklich schon diesen Herbst ?



  • Laut Aussage von Herrn Eissing auf der XE4-Roadshow kommt XE5 im Herbst.
    Von ihm kommt auch die Aussage Android Unterstützung und CLang auch für 32Bit.



  • Danke,

    das wäre ja ein großer Fortschritt.



  • MichelRT schrieb:

    Laut Aussage von Herrn Eissing auf der XE4-Roadshow kommt XE5 im Herbst.
    Von ihm kommt auch die Aussage Android Unterstützung und CLang auch für 32Bit.

    Ich muss das noch mal ausgraben, diese Infos decken sich weiterhin nicht mit den Blogeinträgen des Produktmanagers:

    In April, we delivered our first ARM toolchain for iOS with LLVM and later this year it will be available for Android, followed shortly by a C++ version for both platforms.

    http://blogs.embarcadero.com/jtembarcadero/2013/07/25/llvm-an-emerging-industry-standard/

    Von Win32 ist da keine Rede, die Mobilversionen für C++ sollen wohl auch erst nach dem Erscheinen von XE5 nachgereicht werden.


Log in to reply