Warum werden Zahlungsoptionen versteckt?



  • Auf vielen Webseiten, auf denen man etwas kaufen kann, sind die akzeptierten Zahlungsverfahren nicht schnell ersichtlich. Diese Information ist willkürlich an nur einer Stelle platziert, sodass man praktisch alle Unterseiten durchprobieren muss. Das ist nicht nur bei kleinen Shops so, sondern auch bei größeren Seiten. Ich habe nicht herausfinden können wie man eigentlich bei indiegogo.com bezahlen kann. In den FAQs steht grundsätzlich nie irgendeine Antwort auf eine häufige Frage.

    Das ist wieder das klassische Web-Problem: Die Sichtbarkeit einer Information ist häufig antiproportional zu ihrer Relevanz für den Benutzer.

    Bei bestimmten Informationen ist das Absicht, beispielsweise Werbung. Die ist besonders auffällig, aber vom Benutzer unerwünscht. Oder die Telefonnummer für Unterstützung.

    Oft handelt es sich um klare Design-Fehler. Der Lautstärkeregler auf YouTube, der erst bei Berührung mit dem Cursor sichtbar wird. Toolbars. Die Seitenzahllinks in diesem Forum. "Wollen Sie zur mobilen Version dieser Webseite wechseln?". Windows 8. Spotify.

    Wie ist das nun mit Bezahloptionen? Werden die absichtlich versteckt? Aber was haben die davon? Wenn ich nicht weiß wie ich da bezahlen kann, kaufe ich auch nichts. Ist das nicht offensichtlich?


Log in to reply