Canvas, Farbverläufe -> Unterschiede zwischen XP und Vista/7



  • Hallo,

    musste mit erschrecken gerade feststellen, daß meine mühsam(unter 7) erstellten Farbverläufe(sehen ein wenig nach blau metallic aus) unter XP ganz anders aussehen(ziemlich blau ohne metallic^^)!
    Bei Vista sehen sie aus wie bei 7 😕 (Alle Graka standen auf 32 bit)

    Habe schon gegoogelt, und die FAQ durchwühlt, finde aber nicht den richtigen Suchbegriff für das Prob.

    Vom Prinzip her, erstelle ich ein 1 Pixel breites und x Pixel(eben die Höhe, die ich gerade brauche) hohes PNG.
    Zu der Grundfarbe werden dann(jeweils nach RGB getrennt) die Farbe weiß bis schwarz anteilig darüber gelegt(mit %-Anteil der Deckkraft).

    Das ganze dehne ich dann mit Canvas->StretchDraw dann auf die gewünschte Größe und gebe das ganze dann in einer Paintbox aus(über den Umweg einer 32bit Bitmap).

    Bei Vista/7 funzt das ganze einwandfrei, nur bei XP sieht es danach aus, als müsste ich die Parameter für Deckkraft/bzw. weiß u schwarz Anteil abändern müssen.

    Hat jmd eine Erklärung für das Prob, bzw. einen Anstupser in welche Richtung ich suchen muss? Oder muss ich tatsächlich für XP neue Parameter ausprobieren?

    THX im Voraus

    lg



  • Kann an der Farbkalibration des Bildschirms liegen. Um diese Fehlerquelle auszuschließen, mach mal einen Screenshot unter XP und betrachte diesen unter Vista oder Win7 im Vergleich mit dem Programm.



  • Oh my god ^^

    Der C++ Builder respektive der Code übernimmt scheinbar das Farbschema von Windows!

    Ich hatte als Grund-Farbe clActiveBorder, und die ist bei XP anders!
    Wenn ich die Farbe mit Hexwerten setze funzt es!

    Trotzdem Danke

    lg



  • mcam77 schrieb:

    Der C++ Builder respektive der Code übernimmt scheinbar das Farbschema von Windows!

    Ich hatte als Grund-Farbe clActiveBorder, und die ist bei XP anders!

    Ähm, ja? Das ist der Sinn von Systemfarben.



  • Bin ich ja froh, daß du mir zustimmst ^^.

    Ich wußte das ebent net, war aber dann naheliegend!

    lg


Log in to reply