Suche namen von Spiel aus der Spieltheorie



  • Es gab da mal ein Experiment mit ein paar Studenten, das Experiment ist schon ein paar Jahre her, aber eigentlich recht gut in der Spieltheorie bekannt.

    Leider weiß ich dieses Spiel nur noch Schemenhaft und möchte nun wissen, wie genau es hieß, damit ich mir die Spielregeln noch einmal durchlesen kann.

    Bei dem Spiel ging es darum, dass ein Student eine Anfangssumme erhielt, dieses Geld konnte er nun behalten oder weitergeben.
    Wenn er es weitergegeben hat, dann wurde diese Summe am Ende nach der Runde verdoppelt.

    So ungefähr, es kann auch sein, dass das Geld in einen Topf ging.

    Jedenfalls führt es irgendwann dazu, dass ein Student das Geld behielt obwohl alle irgendwie nahezu unendlich mehr Geld erhalten hätten können, wenn sie das Spiel fortgesetzt hätten und das Geld immer hätten verdoppeln lassen.

    Wie hieß dieses Spiel?



  • Ultimatum game?



  • Nein, das hatte ich auch schon gedacht, aber das ist es nicht.



  • das müsste das Vertrauensspiel sein (Trust-Game)



  • Aber da ist ja irgendwo der Haken, wenn sie ins unendliche weiterspielen kriegen sie ja in ihrer Lebenszeit kein Geld zu sehen?!

    MfG SideWinder


Log in to reply