DLL und VS 2013



  • Hallo,

    Ich habe eine weile mit der IDE VS 2010 gearbeitet und konnte da auch ohne Probleme eine DLL erstellen etc...

    Jetzt habe ich das Problem, das es mit der Methode nicht mehr geht.

    Hier war meine:

    Header

    #ifdef DLL_EXPORT 
    #define DLLAPI __declspec( dllexport ) 
    #else 
    #define DLLAPI __declspec( dllimport ) 
    #endif 
    
    class Test
    {
    public:
        int DLLAPI Rechne(int a, int b);
    };
    

    CPP

    int DLLAPI Test::Rechne(int a, int b)
    {
        return a +b;
    }
    

    So war das glaube ich ungefähr, bloß sagt mir VS 2013, das er in der CPP Datei die Funktion nicht neu deklarieren kann oder so.



  • wenn du noch eine Fehlermeldung postest, kann man dir eventuell helfen



  • schmeiss das DLLAPI aus der implementation der funktion raus.

    __declspec( dllexport ) bzw dllimport wird nur für die deklaration der Funktion benötigt und nicht für die konkrete implementation.

    Denn der Verwender der DLL kennt auch nur die Deklaration.



  • ahh danke firefly für deine Antwort 🙂
    Das funktioniert jetzt wunderbar, bloß frage ich mich, warum das ganze lib in VS2013 wie C# aufgebaut ist bzw NET?
    Das war bei VS2010 nicht so, das man das alles im Namespace machen muss



  • benutzt du vielleicht ein C++/CLI Projekt?



  • CLR Nutze ich für eine DLL in VS 2013 (Zum ersten mal).



  • b4nan1 schrieb:

    CLR Nutze ich für eine DLL in VS 2013 (Zum ersten mal).

    Und wieso genau benutzt du C++/CLI anstatt C++?



  • Weil es mir vom Compiler vorgeschlagen wird.



  • DAS ist natürlich ein guter Grund 😉


Log in to reply