Wireless Access Point



  • Hallo! Ich möchte gerne meinen Laptop als Wifi Access Point einsetzen. Da der Linux-Treiber (iwlwifi) keinen AP-Mode unterstützt und die Reichweite der eingebauten Wifi-Antenne eher klein ist, überlege ich mir, dafür externe Hardware zu benutzen. Das Ziel ist, dass sich andere Geräte (vor allem Smart-Phones) in Reichweite mit dem AP verbinden können.

    Was brauche ich dazu? Ideal wären omnidirektionale Wifi-Antennen, die ich direkt über USB oder Ethernet anschliessen kann, wenn nötig auch mit externer Stromversorgung (aber ohne kompletten Router). Wenn möglich möchte ich die ganze Logik auf dem Rechner selbst haben, beispielsweise über hostapd.

    Hat jemand schon mal etwas in der Richtung gemacht und kann bestimmte Setups empfehlen?



  • Ideen? 💡


Log in to reply