Problem beim Debuggen



  • #include <iostream>
    #include <string>
    
    using namespace std;
    
    int main()
    {
    	float fEuro;
    	float fYen;
    	float fFaktor;
    
    	fFaktor = 1.3757; 
    	fYen = fEuro * fFaktor;
    
    		cout << "Euro/Yen Umrechner" << endl;
    		cout << "Bitte geben sie ihren Euro betrag ein" << endl;
    		cin >> fEuro;
    
    		getchar();
    
    		cout << fEuro << " Euro sind umgerechnet " << fYen << " Yen " << endl;
    
    		getchar();
    
    	return 0;
    }
    

    Da sagt er mir einmal "Run-Time Check Failure #3 - The variable 'fEuro' is being used without being initialized."

    und er weist für fEuro und fYen schon werte zu wie -1.0737418e+008. voll komisch
    Nutze Visual C++ 2010 Express



  • Du musst die Variablen initialisieren, bevor du sie benutzen kannst.

    float f = .0f;
    


  • aWarum vMusst pDu aAusgerechnet aUngarische nNotation vVerwenden iFragezeichen pDas vIst aFurchtbar aVeraltet pUnd aSchrecklich pZu vLesen iPunkt



  • Wieso führst du überhaupt die Berechnung durch, bevor du Werte eingelesen hast?
    C++ ist eine Programmiersprache, die eine Anweisung nach der anderen ausführt.



  • Nathan schrieb:

    Wieso führst du überhaupt die Berechnung durch, bevor du Werte eingelesen hast?
    C++ ist eine Programmiersprache, die eine Anweisung nach der anderen ausführt.

    Danke. da lag der Fehler. Bin noch neuling in C++ sorry

    Edit: Jetzt möchte ich in meinem Umrechner nur noch haben das wenn man Buchstaben eingibt statt zahlen das dann ne Fehlermeldung kommt wie mache ich das am bessten ??



  • UN schrieb:

    aWarum vMusst pDu aAusgerechnet aUngarische nNotation vVerwenden iFragezeichen pDas vIst aFurchtbar aVeraltet pUnd aSchrecklich pZu vLesen iPunkt

    lpDas vErgbt aNatrlch aNr (lpsz)"nSin" lpMt vGelaeufgn nAbkuerzngn.



  • TyRoXx schrieb:

    ...vGelaeufgn...

    musst das nicht aGelaeufgn sein?


  • Mod

    hungar schrieb:

    TyRoXx schrieb:

    ...vGelaeufgn...

    musst das nicht aGelaeufgn sein?

    Der Typ hat sich offensichtlich während der Entwicklung geändert, aber es waren nicht genug Ressourcen da, um den Namen über das gesamte Programm hinweg zu refactorn. 😃


Log in to reply