Problem mit Gerätezuweisung bei NetInstall



  • Wenn ich auf ein USB-Stick Ubuntu NetInstall kopiere und davon den Rechner starte, dann bekommt der USB-Stick sda aber normalerweise bekommt sda die Startfestplatte.

    Wenn also GRUB installiert wird, wird es entweder auf den USB-Stick installiert und ich kann dann nicht booten oder wenn ich als Ziel sdb angebe, müsste ja dann GRUB falsch konfiguriert sein oder? Weil es ja dann denkt es sei auf sdb, nur wenn der USB-Stick wieder draußen ist, bekommt die Startfestplatte sda und in GRUB steht aber sdb.



  • UbuntuTor schrieb:

    Wenn also GRUB installiert wird, wird es entweder auf den USB-Stick installiert und ich kann dann nicht booten oder wenn ich als Ziel sdb angebe, müsste ja dann GRUB falsch konfiguriert sein oder?

    Probier's doch einfach aus?



  • Christoph schrieb:

    UbuntuTor schrieb:

    Wenn also GRUB installiert wird, wird es entweder auf den USB-Stick installiert und ich kann dann nicht booten oder wenn ich als Ziel sdb angebe, müsste ja dann GRUB falsch konfiguriert sein oder?

    Probier's doch einfach aus?

    Ich hatte das schon öfters so gemacht aber ich frage mich echt, ob dann nicht was falsch konfiguriert ist, auch wenn das System scheinbar läuft.



  • Ah jetzt hat er doch glatt wieder das GRUB auf dem USB-Stick installiert. Musste während der Installation den USB-Stick entfernen damit er GRUB auf /dev/sdb installiert.

    Habe dann nach der Installation einfach noch einmal grub-install und update-grub ausgeführt und neu gestartet.



  • Hat Deluged für Ubuntu 13.10 64-Bit ein Bug oder warum startet der Dienst nur vermeintlich und wenn ich mit "sudo service deluged status" prüfe erscheint eine Aus-Meldung vom Dienst.

    Oder was genau bezwecken die mit Deluged im Gegensatz zu Deluge?



  • Macht das Deluged nicht automatisch:? http://www.havetheknowhow.com/Install-the-software/Install-Deluge-Headless.html

    Bei mir heißt dann übrigens der Ort "var/lib/deluged/config" auch der Log-Ordner wird erstellt aber Logs sind keine drin.



  • Allerdings hatte ich nicht die Server-Variante von Ubuntu 13.10 installiert, sondern GNOME 3.


Log in to reply