Von C|Python|Java auf C++



  • Hallo Leute,

    mein Name ist Paul, ich bin 15 Jahre alt und interessiere mit für c++, hauptsächlich, weil mir die Programmiersprachen meines Repertoires (Python, Java,C) zu langsam sind. Kurz ein paar Fragen:

    -Ist C++ wirklich so viel schneller(ich brauche es zum Teil für komplexe mathematische Berechnungen)?
    -Kennt jemand von euch ein gutes Buch, Tutorial oder etwas in dieser Art und Weise, welches mir den Umstieg von C auf C++ vereinfachen würde?

    Vielen Dank,

    Paul



  • Saugwels98 schrieb:

    -Ist C++ wirklich so viel schneller(ich brauche es zum Teil für komplexe mathematische Berechnungen)?

    als python / java? ja. als c? nein.

    Saugwels98 schrieb:

    -Kennt jemand von euch ein gutes Buch, Tutorial oder etwas in dieser Art und Weise, welches mir den Umstieg von C auf C++ vereinfachen würde?

    "die c++-programmiersprache"



  • Vielen Dank!



  • interessiere mit für c++, hauptsächlich, weil mir die Programmiersprachen meines Repertoires (Python, Java,C) zu langsam sind.

    Dann hast du entweder einen sehr exotischen Fall, was ich für unwahrscheinlich halte, oder du machst was falsch. Nur weil du zu C++ wechselst wird dann Programm auch nicht automatisch schneller, man kann auch in C** leicht super inperformanten Code schreiben.

    als python / java? ja. als c? nein.

    Als ob ma ndas so allgemein sagen könnte. 🙄
    Warum zum Beispiel sollte C++ langsamer als C sein ?



  • DarkShadow44 schrieb:

    als python / java? ja. als c? nein.

    Als ob ma ndas so allgemein sagen könnte. 🙄
    Warum zum Beispiel sollte C++ langsamer als C sein ?

    wo steht dass c++ langsamer ist als c? ich hab nur geschrieben dass c++ nicht schneller ist als c...



  • Ja, es ist ein ziemlich exotischer Fall mit 3d-Berechnung verschiedener Formen. Jugend-Forscht Arbeit 😉



  • @asfdlol
    Oh sorry, mein Fehler!

    @Saugwels98
    Seit wann sind 3D Berechnungen exotisch ? 😃
    Was genau muss das Programm denn machen was so performancelastig ist ? Normalerweise übernimmt den rechenintensiven Teil doch die GPU ?



  • Naja, für mich als Python-Fan sind sie zu exotisch:D Ich könnte natürlich das ganze in Java implementieren, aber wenn sich schon die Chance anbietet, eine neue Sprache auszuprobieren, dann greif liebend gern zu 😃



  • Kannst du viel parallelisieren? Dann bietet sich OpenCL an.

    Kannst du vielleicht die Blender API für Berechnungen oder eine andere 3d library für 3d-Berechnungen nutzen?

    Ansonsten ist C++ für komplizierte Rechnungen schon gut, aber ich bezweifel doch sehr dass man als Anfänger so schnell brauchbaren Code schreiben kann.

    Zur Geschwindigkeit kann ich (bzw. andere auch) nur sehr wenig konkretes sagen.
    Manche Leute behaupten, dass Java durch JIT, cachefreundliche Anordnung von Objekten und geschicktes Speichermanagement schneller als C++ sein soll, aber das glaube ich nicht. Benchmarks kann man auch nicht immer trauen, weil man damit nur Teilleistungen messen kann und alles stark von der Optimierung abhängt.


Log in to reply