Aktivierung des USB Controllers zum Datentransfer



  • Hallo zusammen,

    ich habe mir das Buch von Benjamin David Lunt gekauft.
    Danach habe ich meinen USB Controller auf "Urzustand" zurückgesetzt,
    dabei die Bit's "Control List Filled" und "Control List Enabled" auf NULL
    gesetzt. (Die anderen Listen natürlich auch).

    Meine ED und TD (Endpoint- und Transferdescriptoren) sind auch erstellt.

    Muss ich jetzt nur noch die oben genannten Bit's aktivieren damit er
    mit dem Transfer beginnt? Oder gibts noch mehr?
    Habe auch schon die beiden Bit's 6+7 (HC Functional State)
    aus dem HcControl Register zu setzen.. aber hier ist dann endgültig Schluss
    mit Bewegung auf dem Schirm. Alles friert ein.

    Ich arbeite z.Z. mit VirtualBox, da wohl nur hier USB vorhanden ist.
    Laut Buch soll mit einer Control List gearbeitet werden um das Setup Packet
    an das Device zu senden und die Antwort zu empfangen.

    Mein Programm friert auch ein sobald ich das USB Gerät physisch entferne 😕

    Kann hier jemand helfen oder hat jemand Tipps?

    Mein ED und die drei TD's

    align 16
    ED:	;Endpoint Descriptor
    dd 0x82000
    dd bout
    dd td1
    dd 0
    
    ;ab hier drei Transportdescriptoren
    td1:
    dd 0x03E00000
    dd bout
    dd td2
    dd bin
    
    td2:
    dd 0x02F00000
    dd bin
    dd td3
    dd bende
    
    td3:
    dd 0x02080000
    dd 0
    dd bin
    dd 0
    
    bout:
    db 0x80, 0x06,0x0,0x1,0x0,0x0,0x08,0x0
    bin:
    db 0x0,0x0,0x0,0x0,0x0,0x0,0x0,0x0
    bende:
    

    Gruß, Nicky



  • supernicky2 schrieb:

    Hallo zusammen,

    ich habe mir das Buch von Benjamin David Lunt gekauft.
    Danach habe ich meinen USB Controller auf "Urzustand" zurückgesetzt,
    dabei die Bit's "Control List Filled" und "Control List Enabled" auf NULL
    gesetzt. (Die anderen Listen natürlich auch).

    Meine ED und TD (Endpoint- und Transferdescriptoren) sind auch erstellt.

    Muss ich jetzt nur noch die oben genannten Bit's aktivieren damit er
    mit dem Transfer beginnt? Oder gibts noch mehr?
    Habe auch schon versucht die beiden Bit's 6+7 (HC Functional State)
    aus dem HcControl Register zu setzen.. aber hier ist dann endgültig Schluss
    mit Bewegung auf dem Schirm. Alles friert ein.

    Ich arbeite z.Z. mit VirtualBox, da wohl nur hier USB vorhanden ist.
    Laut Buch soll mit einer Control List gearbeitet werden um das Setup Packet
    an das Device zu senden und die Antwort zu empfangen.

    Mein Programm friert auch ein sobald ich das USB Gerät physisch entferne 😕

    Kann hier jemand helfen oder hat jemand Tipps?

    Mein ED und die drei TD's

    align 16
    ED:	;Endpoint Descriptor
    dd 0x82000
    dd bout
    dd td1
    dd 0
    
    ;ab hier drei Transportdescriptoren
    td1:
    dd 0x03E00000
    dd bout
    dd td2
    dd bin
    
    td2:
    dd 0x02F00000
    dd bin
    dd td3
    dd bende
    
    td3:
    dd 0x02080000
    dd 0
    dd bin
    dd 0
    
    bout:
    db 0x80, 0x06,0x0,0x1,0x0,0x0,0x08,0x0
    bin:
    db 0x0,0x0,0x0,0x0,0x0,0x0,0x0,0x0
    bende:
    

    Gruß, Nicky


Log in to reply