Datentransfer



  • hallo, folgende Situation:

    ein command line number cruncher schreibt Daten in ein File (wahlweise FIFO). Gigabytes.

    Ein GUI soll die Daten visualisieren.

    So weit kein Problem. Jetzt soll der command line cruncher aber vom GUI aus gestartet werden (ich nehme dazu system()), und aus den asynchron eintröpfelnden Ausgaben des number crunchers eine Vorab-Ansicht im GUI erzeugt werden, während man im GUI weiterarbeiten kann.

    Wie macht man so was am besten mit l*n*x, C++11, Qt und ohne boost ?



  • danke für die rege Beteiligung. Ich habe mir die Antwort inzwischen selbst gegeben (irgendwer hat ja immer eine) und die Sache mit pthreads, popen() und signal-slot implementiert. Erstmal als proof-of-concept, denn letztendlich überlege ich, die engine als TCP/IP-Server zu implementieren, an den sich das GUI als client anmeldet, um sich die Daten für eine Visualisierung abzuholen.


Log in to reply