Timer erstellen ?



  • Hey,
    Ich arbeite gerade an einem Projekt und würde gerne wissen wie ich einen Timer erstelle. Ich denke Sleep würde nicht funktionieren, da er das Programm da anhalten würde aber ich würde gerne mit dem while Befehl arbeiten.
    Das würde mit den Sleep Befehl so aussehen:

    #include <iostream>
    #include <conio.h>
    #include <Windows.h>
    
    using namespace std;
    
    int main()
    {
    Anfang:
    
    	char temp = _getch();
    
    	if (temp == 'o' || temp == 'O')
    	{
    		cout << "Lorem Ipsum bla" << endl;
    		Sleep(270000);
    		Beep(600, 200);
    		cout << "Lorem Ipsum bla" << endl;
    		Sleep(30000);
    		Beep(800, 200);
    		cout << "Lorem Ipsum bla" << endl;
    
    	}
    	getchar();
    
    	return 0;
    }
    

    Damit bin ich ja eigentlich ganz zufrieden, bloß möchte ich, dass das auch gleichzeitig nochmal mit anderen Werten passieren kann, also wenn der Wert "temp" sich ändert soll er alles weitermachen bloß eben einen neuen Befehl aufnehmen und den dann auch ausführen.

    Wie kann ich das anstellen? 😃


Log in to reply