Borland C++ Builder 6 Socket-Programmierung



  • Liebe Comunity,

    ich habe versucht ein Programm zu schreiben, wo mein Freund etwas in ein Feld eingibt und der Inhalt dann an mich gesendet wird(Client). Doch wenn ich das Programm starte, mit dem ich den Text empfange(Server), kommt immer ein Error:

    Windows Socket-Fehler: Eine Anforderung zum Senden oder Empfange von Daten wurde verhindert, da der Socket nicht verbunden ist und (beim Senden über Datengrammsocket mit einem Sendto-Aufruf) keine Adresse angegeben wurde(10057), auf API 'recv'.

    ProgrammCode zum empfangen:

    Memo1->Lines->Add(ServerSocket->Socket->ReceiveText());
    

    Programm Code zum Senden:

    ClientSocket->Socket->SendText(Edit1->Text);
    

    Wenn ich das (Sender)Programm löschen will kommt immer immer die Meldung, dass es von einem anderen Programm verwendet wird. Ich weis nicht was ich falsch mache. Als Port benutze ich Port 80 und als Adresse gar nichts, da ich nicht weis was das bringt. Ich hoffe jemand kann mir helfen 🙂



  • Schon mal geguckt, ob der Socket auch verbunden ist? Sieht so aus, als hättest du da ein ClientSocket->Open vergessen. Oder es ist ein Fehler aufgetreten, den du nicht behandelt hat. Du kannst mit netstat -a in der Kommandozeile gucken, welche Verbindungen gerade existieren, und ob deine überhaupt dabei ist.


Log in to reply