Bin neu hier ...



  • Hab's gesucht, aber nirgends gefunden. Es gibt hier keine Plauderecke (Taverne) in den Foren, wo man off topic reden (schreiben) könnte, ausser vielleicht doch hier.
    Nachdem ich bereits eine Weile lesender Gast bin und einen sehr guten Eindruck von diesem Board gewonnen habe, fiel heute der Schritt zu Registrierung nicht wirklich schwer. Von 2004 bis 2012 habe ich ein eigenes (phpBB) Board betrieben, so dass das hiesige Umfeld sich fast wie "zu Hause" anfühlt.
    Warum ich hier gelandet bin, möchte ich kurz beschreiben. Die Computerei hat mich seit 1985 im Griff, habe mal mit dBase II den Einstieg gefunden und später mit Borlands Turbo Pascal weiter gemacht. Die "Wende" 1989 wurde zum Ende meiner kurzen Programmiererlaufbahn. Nun, da ich heute dem Rentenhorizont näher komme, hat mich die Motivation gepackt, alten Neigungen wieder nachzugehen. Schon Ende der 80er hat jeder IT-Affine neidisch auf C geschielt. Heute gibt es für mich eigentlich keinen Weg an C++ vorbei, um das alte Feeling neu zu beleben. Die Voraussetzungen sind besser den je! Zum Erlernen gibt es kostenklose IDE's, Compiler und nicht zuletzt eine kompetente Communuity.
    Ich kann mir den Luxus leisten, keinen Zwang zum Erfolg zu haben. Meine berufliche Karriere hat sich seit 1992 als Systemadmin, Netzwerker, Anwendungsbetreuer usw. nicht übel entwickelt, trotzdem lebt die alte Liebe immer noch. Ich lerne jetzt also nicht, um Karriere zu machen oder der große Zampano zu werden, sondern just for fun. Ich hoffe natürlich ein wenig darauf, dass mir hier gelegentlich geholfen wird, bin aber auch gern bereit mich im Board aktiv mit einzubringen. A bissel HTML und PHP hab ich auch drauf.



  • "Cool story, bro" und herzlich Willkommen 🙂



  • ich bin sehr jung(alter sag ich keins)
    mache noch Hauptschule habe als nächsten schritt die HTL (Österreich) vor mir und fang jetzt mal an zu programmieren gleich wie du beginne ich mit c++ der meiner meinung stärksten Sprache die es gibt. Nach der HTL werde ich als Programmierer oder Ingeneur eine Karriere starten.

    Ja können wir uns ein bisschen gegenseitig helfen???



  • Hallo neu_ling - hört sich btw an wie ein chinesisches Pseudonym. Um deine Frage kurz und knapp zu beantworten, ja warum nicht?!
    Du hast klare Ziele vor Augen und ich wünsch dir dafür schon mal viel Erfolg. C++ ist ein sehr sportliches Ziel. Hast du denn schon einen Plan, wie du die Sache angehen möchtest?

    Lass uns aber besser einen neuen Thread in der Kategorie Programmiersprachen, da im Forum C++ aufmachen, vielleicht unter dem Motto "... ich fang jetzt mal an zu programmieren ...". Vielleicht finden sich ja noch ein paar Debütanten, die über ihre ersten Schritte mit C++ berichten und ihre Stolpersteine beschreiben.


Log in to reply