Winforms und Verwaltung von KLassen



  • Hallo,

    ich habe mir ein kleines Berechnungstool gebaut, das mehrere Klassen verwendet.
    Was wäre guter Programmierstil um die Klassen zur Mainform hinzuzufügen?

    Sollte ich einfach mehrere Member in die Form schreiben, oder lieber eine
    Extraklasse als Verwaltung erstellen und die dann der Form hinzufügen?

    Grüße
    Huddi



  • Der optimale Ansatz wäre ein Controller und ein Model. - Da ich aber bei deinem Minimalproblem denke, dass das zu viel des guten ist, dürfte es ausreichen, wenn du die Klassen direkt verwendest.

    Was genau macht denn dein Berechnungstool? Anhand dessen lässt sich vielleicht etwas mehr über einen geeigneten Aufbau sprechen.



  • Das Berechnungstool berechnet verschiedene sinnvolle und weniger sinnnvolle Sachen und das Ergebnis soll auf der Form dargestellt werden.

    Ich mach das ganze nur um C# zu lernen. Wär super wenn du noch was dazu schreibst :).

    edit: achso zu der Klassenstruktur- die Berechnungsklassen haben jetzt erstmal nichts miteinander zu tun, sondern sind nur aus Gründen der Abstraktion voneinander getrennt.



  • Kannst du das näher ausführen? Welche Berechnungsklassen gibt es und was berechnet die jeweilige Klasse.



  • Ich denke, du solltest einfach mit statischen Klassen arbeiten und diese direkt verwenden. Etwa so:

    // Berechnungsklasse
    public static class Class1
    {
       ...
       public static int AddIntegers(int m1, int m2)
       {
           int result = m1 + m2;
           return result;
       }
       ...
    }
    // Aufrufklasse (z.B. in MainForm)  
       ...
       int x = Class1.AddIntegers(3,4);
       textBox1.Text = x.ToString();
    

    So stellt man eine Formelsammlung wie Math bereit.
    Wenn du mehr willst, erkläre genauer was.



  • Okay, ich versuchs mal in kurzen Worten zu beschreiben.
    Das Tool berechnet den Groundtrack von Satelliten im Erdorbit und zeichnet das
    Ergebnis auf eine Karte. Hier mein Sourcecode in VS2010, falls das gerne jemand
    haben oder mal ausproberen möchte: [url]https://mega.co.nz/#!v8YVGBaa!AAjyT1x24NJuK5b1dh3gf9degb9vmDsEUS8eS4z27yg[/url]
    Kritik ist jederzeit willkommen 🙂

    Also meine Struktur ist etwa wie in dem Bild gezeigt:
    http://s7.directupload.net/images/140323/s8won2ot.png
    Dabei repräsentieren die Dicken Pfeile, welches Objekt welchem anderen
    zugeordnet ist.

    Wär cool, wenn jemand was dazu sagt!


Log in to reply