Online Spiele C++



  • Wie funktioniert eigentlich ein Online Spiel, gibt es einen Befehl der das Spiel automatisch synchronisiert,wenn z.B. ein neuer Spieler online ist. Wie funktioniert das System der Namensgebung, die Überprüfung des Namens, ob der schon vergeben ist und das Speichern der Daten. Was für eine Art von Speicher ist das?



  • Ist das ein schlechter Trollversuch?



  • Nein



  • Dann solltest du lernen deine Fragen etwas genauer zu formulieren.

    z.B. welche Art Online Spiele meinst du? Was verstehst du unter "Befehl"? Und was meinst du mit "gibt es einen Befehl der ..."? Ob es da was fertiges gibt, was man einfach über ein bestehendes Spiel drüberschütten kann? Oder ob man für ein spezielles Spiel so einen "Befehl" machen kann? ...?

    Was soll "das System der Namensgebung" sein? Und was genau ist dir unklar dabei wie man prüft ob ein Name schon vergeben wurde - man guckt halt einfach nach ob es den schon gibt. 😕 z.B. in einer Datenbank bzw. wie auch immer - DAS ist echt keine grosse Herausforderung.

    Und es drängt sich etwas der Verdacht auf, dass dir einfach zu viele Grundlagen fehlen, als dass man dir schnell und einfach erklären könnte was du wissen willst.

    Das einzige was man halbwegs einfach beantworten kann: als Speicher werden wohl - in der einen oder anderen Form - meistens Festplatten zum Einsatz kommen. Meist viele davon, zusammengeschaltet zu RAID Arrays, diese wiederrum zusammengeschaltet zu nem SAN. Evtl. mit SSD Caching drübergestreut.
    Nur kann ich mir nicht vorstellen dass dir diese Antwort viel bringt.



  • Gemeint sind MMORPGs
    Bei denen muss man ja am Anfang eine Benutzernamen bzw. Charakter Namen eingeben.
    Meine Frage ist jetzt, wie üperprüft das Spiel, ob der eingegebene Name schon vergeben ist, sprich ob der schon von einem anderen Spieler eingegeben wurde.

    Andere Frage: Bei online Spielen sind ja nie alle Spieler sofort online, sonder erst nach und nach.
    Deshalb wollte ich wissen, wie das Spiel sich selbst synchronisiert, wenn ein neuer Spieler on ist.

    PS: wegen den Grundlagen, bin dabei C++ zu erlernen. Habe aber nicht vor ein Online Spiel zu programmieren, da man sowas schlecht allein hinkriegt.



  • Y++ schrieb:

    Meine Frage ist jetzt, wie üperprüft das Spiel, ob der eingegebene Name schon vergeben ist, sprich ob der schon von einem anderen Spieler eingegeben wurde.

    Der Spiel-Client fragt beim Spiel-Server nach. Der hat eine Liste aller Namen.

    Y++ schrieb:

    Andere Frage: Bei online Spielen sind ja nie alle Spieler sofort online, sonder erst nach und nach.
    Deshalb wollte ich wissen, wie das Spiel sich selbst synchronisiert, wenn ein neuer Spieler on ist.

    Gleiches Prinzip. Der Spiel-Server hält den Gesamtzustand vor, und verteilt diesen an die Clients.



  • Y++ schrieb:

    Wie funktioniert eigentlich ein Online Spiel, gibt es einen Befehl der das Spiel automatisch synchronisiert,wenn z.B. ein neuer Spieler online ist.

    Ja. Einfach die SyncGame-Funktion aufrufen und den Header MMORPG.h einbinden. Alles ganz easy.



  • Seeeeeeeeeeeeeeeeeehr witzig.
    Wenn das ach so einfach ist, dann mach doch mal ein funktionstüchtiges Spiel.



  • ich lese deine letzte Antwort

    ich glaube du willst uns/sie verarschen
    ja ein Spiel zu programmieren ist nicht einfach ohne erfahrung(hab ich auch nicht)
    aber höflichkeit ist wichtig.
    Außerdem hat er nicht von einem ganzem Spiel sondern nur von dieser Funktion geredet!!!!!



  • Y++ schrieb:

    Gemeint sind MMORPGs
    Bei denen muss man ja am Anfang eine Benutzernamen bzw. Charakter Namen eingeben.
    Meine Frage ist jetzt, wie üperprüft das Spiel, ob der eingegebene Name schon vergeben ist, sprich ob der schon von einem anderen Spieler eingegeben wurde.

    Du gibst den Namen im Browser ein, der Browser schickt es an den Server, der Server erhält die Information, wie Du heißen willst und guckt nach, ob der Name belegt ist. Entsprechend schickt er eine Antwort in HTML an den Browser, was Du dann wieder angezeigt bekommst.

    Y++ schrieb:

    Andere Frage: Bei online Spielen sind ja nie alle Spieler sofort online, sonder erst nach und nach.
    Deshalb wollte ich wissen, wie das Spiel sich selbst synchronisiert, wenn ein neuer Spieler on ist.

    Bei Browsergames gilt häufig derjenige als Online, der in der letzten Zeit (z.B. den letzten 5 Minuten) Anfragen an den Server gestellt hat - ähnlich wie bei Foren, die anzeigen, wer gerade online ist.

    Y++ schrieb:

    PS: wegen den Grundlagen, bin dabei C++ zu erlernen. Habe aber nicht vor ein Online Spiel zu programmieren, da man sowas schlecht allein hinkriegt.

    Lern C++, dann bekommst Du notfalls auch Onlinespiele hin. Dann scheitert es daran, dass Du kein Webdesigner und kein Grafiker bist. :->
    Für C++-Entwickler gibt's aber auch andere spannende Aufgaben.



  • @Xin: Danke, was die Grafiken angeht, da versuche ich Blender zu erlernen.
    Sehr schwer!



  • Y++ schrieb:

    @Xin: Danke, was die Grafiken angeht, da versuche ich Blender zu erlernen.
    Sehr schwer!

    Möchte ich auch schon seit ein paar Jahren... keine Zeit dafür.

    Ich möchte Dir auch anraten, Dich irgendwo zu fokussieren. Du kannst nicht überall gut sein. Du kannst aber überall schlecht sein.



  • Man kann auch nur die Grundlagen erlernen und den Rest entweder lesen, Videos oder ausprobieren.
    Ganz schlau, da der blender gameengine die Programmiersprache Python verwendet, welche eine einfachereProgrammiersprache c++ ist, aber immer noch effektiv.


Log in to reply