C++ und UDK



  • Hallo,

    Ich habe vor mit ein paar Leuten mit UDK was zu starten, bloß wollen wir was machen wo man auch eine Server-Software braucht.

    Meine Frage ist:
    Kann man mit ein einfachen Compiler eine Serverseitige Software schreiben, und die gleich Problemlos mit der UDK exe (Client) Kommuniziert?

    Also ein Fremdes Programm soll mit UDK ein Spiel darstellen, geht sowas?
    Oder funktioniert das nur, wenn man das mit Gewalt macht? Sprich eingriff nehmen wie es Cheats tun?

    Gruß

    b4nan1



  • Die Universität der Künste in Berlin kann man sicher anrufen.



  • Wäre ich Informatiker würde ich hier kaum Fragen stellen.
    Trotzdem danke für dein Troll Beitrag. (Meister)

    Und Google mal bitte, was FAQ bedeutet, danke 🙂



  • Ich finde auch nicht geraus, was UDK sein soll. google zeigt mir immer nur die Universität der Künste.
    Ich nehme an, es ist kein Problem, was direkt mit C++ zu tun hat. Falls dem so ist, findest Du ein passenderes Unterforum für die Frage? Vielleicht bei den Gamecoderz erstmal ein paar Ratschläge beziehen und dann im Projekteforum das Ding organisieren?



  • b4nan1 schrieb:

    Und Google mal bitte, was FAQ bedeutet, danke 🙂

    Du hast FAQ in Deinem Beitrag nicht benutzt.



  • Ich glaub der meint das Unreal Development Kit.
    Oder er will Bücherregale sortieren.
    http://de.wikipedia.org/wiki/UDK



  • Genau Unreal Engine meine ich.
    Ich weiss nicht, ob man direkt von der Engine eine Serverseite Sache zu schreiben.



  • b4nan1 schrieb:

    Genau Unreal Engine meine ich.
    Ich weiss nicht, ob man direkt von der Engine eine Serverseite Sache zu schreiben.

    Also ins Spieleprogrammiererforum?



  • b4nan1 schrieb:

    Genau Unreal Engine meine ich.
    Ich weiss nicht, ob man direkt von der Engine eine Serverseite Sache zu schreiben.

    Ich weiss nicht der Satz schwer verstehen.



  • Das UDK bringt auch einen fertigen Gameserver mit.

    Ansonsten lässt sich über DLLBind so ziemlich alles anbinden.


Log in to reply