Wie schnell muss ein SW Entwickler tippen können?



  • Wie schnell muss ein SW Entwickler tippen können, damit er gute Software erstellen kann?



  • Unter 300 Anschläge die Minute hast Du nicht die geringste Chance gute Software zu schreiben. Die Top-Programmierer arbeiten mit 500 Anschlägen.

    Es ist ein einfacher logischer Zusammenhang: Je schneller der Programmierer tippt, desto höher die Qualität seiner Software. Das weiß jeder BWL-Fuzzi.



  • lolalter schrieb:

    Unter 300 Anschläge die Minute hast Du nicht die geringste Chance gute Software zu schreiben.

    Genau. Und vor Abgabeterminen nimmt man zwei Rechner, in die man vermöge zweier Hände gleichzeitig tippt.



  • Kann man das mit einer normalen Tastatur schaffen oder braucht man da eine mechanische Tastatur oder sogar eine hydraulische?



  • dazedandconfused schrieb:

    Kann man das mit einer normalen Tastatur schaffen oder braucht man da eine mechanische Tastatur oder sogar eine hydraulische?

    War mir klar, daß Du nur Argumente gegen den anderen Thread sammeln wolltest.

    Es geht mit jeder Tastatur. Ich finde mechanische nur angenehmer (und mache durchs deutliche Feedback weniger Tippfehler damit vor allem Vertuashcer, Auslsser und Tastenmitnahjmen).



  • lolalter schrieb:

    Unter 300 Anschläge die Minute hast Du nicht die geringste Chance gute Software zu schreiben. Die Top-Programmierer arbeiten mit 500 Anschlägen.

    Es ist ein einfacher logischer Zusammenhang: Je schneller der Programmierer tippt, desto höher die Qualität seiner Software. Das weiß jeder BWL-Fuzzi.

    Gut dass ich hier immer still mitlese.

    Dann muss ich demnächst mal die Tippgeschwindigkeit meiner Programmierer in der Firma messen und die Spreu vom Weizen trennen.
    Da werden sich dann manche schonmal nen neuen Job suchen müssen, denn das kann ja nicht sein, dass die für Kleinigkeiten so lange brauchen und das, obwohl wie ihr hier mir nun erzählt, das eigentlich viel schneller gehen müsste.

    Danke jedenfalls für den Einblick, man lernt immer wieder hinzu und so ein Insiderwissen ist sehr wertvoll.



  • dazedandconfused schrieb:

    Wie schnell muss ein SW Entwickler tippen können, damit er gute Software erstellen kann?

    Als ob das mit der Tippgeschwindigkeit zusammen hängen würde. Hey, ich schaffe ab und zu negative Tippgeschwindigkeiten (entfernen unnötigen Codes etc.) - man muss ich schlecht sein.



  • dazedandconfused schrieb:

    Wie schnell muss ein SW Entwickler tippen können, damit er gute Software erstellen kann?

    Ich habe selbst nie im Detail drauf geachtet, wie oft/sehr mich mein Tippen aufhält aber es gibt eben solche und solche Phasen. Es gibt Phasen, wo man am Überlegen ist, was man schreibt, und es gibt Phasen, wo man genau weiß, was man schreiben will und es runtertippen muss. Und nur in der letzten kommt es auf Tippgeschwindigkeit an. Keine Ahnung, wie die Verteilung da bei mir ist. Man sollte sich aber mit einem guten Editor vertraut machen, um viele Dinge, die sonst beim Tippen nerven würden, zu beschleunigen. Zum Beispiel lasse ich Include-Guards komplett automatisch generieren, wobei ein pseudozufälliger Buchstaben- und Ziffernsalat (mit "Zufall" von /dev/urandom ) an INCLUDE_GUARD_ drangehängt wird.



  • lolalter schrieb:

    Unter 300 Anschläge die Minute hast Du nicht die geringste Chance gute Software zu schreiben. Die Top-Programmierer arbeiten mit 500 Anschlägen.

    Es ist ein einfacher logischer Zusammenhang: Je schneller der Programmierer tippt, desto höher die Qualität seiner Software. Das weiß jeder BWL-Fuzzi.

    Man kann auch Copy&Paste machen wenn man nicht so schnell tippen kann. Bill Gates hat auch gesagt, er konnte nicht so schnell tippen da hatta immer Ctrl+C/Ctrl+V und Zack, was das MSDOS abgechecked und bei Vobis im Ladenregal. So what 😡 😡



  • Die Tippgeschwindigkeit muss 117 km/h betragen, das wäre die Richtgeschwindigkeit. Gute Progger programmieren auch mit 160 km/h.



  • Ich denke, null Zeichen / Minute - er denkt nur und lässt das lästige Tippen andere machen.
    Oder er denkt nicht einmal und knallt den Kundenauftrag seinen Progger-Slaven hin. 😃



  • berniebutt schrieb:

    Ich denke, null Zeichen / Minute - er denkt nur und lässt das lästige Tippen andere machen.

    Oder er tippt einmal richtig und kauft das Unternehmen ;p



  • asc schrieb:

    berniebutt schrieb:

    Ich denke, null Zeichen / Minute - er denkt nur und lässt das lästige Tippen andere machen.

    Oder er tippt einmal richtig und kauft das Unternehmen ;p

    Nein, man macht es wie Bob:

    http://de.finance.yahoo.com/nachrichten/outsourcing-nach-china--programmierer-lagert-sich-heimlich-selbst-aus-141123890.html



  • Verwende aus Effizienz-Gründen "cut/paste/clone/modify". Dies ist wesentlich effizienter, als dafür kleine, wiederverwendbare Methoden zu schreiben. Außerdem erhöht es die LOCs (Lines of Code), und damit Deine Produktivität.

    Aus "Wie schreibe ich unleserlichen Code?" Sechste Regel.

    Gut dass ich hier immer still mitlese.

    Dann muss ich demnächst mal die Tippgeschwindigkeit meiner Programmierer in der Firma messen und die Spreu vom Weizen trennen.
    Da werden sich dann manche schonmal nen neuen Job suchen müssen, denn das kann ja nicht sein, dass die für Kleinigkeiten so lange brauchen und das, obwohl wie ihr hier mir nun erzählt, das eigentlich viel schneller gehen müsste.

    Danke jedenfalls für den Einblick, man lernt immer wieder hinzu und so ein Insiderwissen ist sehr wertvoll.

    Heißt der Titel des Thread nun "Wie schnell muss ein SW Entwickler kündigen können?" oder "Wieviel Sarkasmus verträgt der Mensch" 😕 😃

    Eine sehr löblich Einstellung...



  • Pfff. Alles anfänger hier. Unter 1.000.000.000 geht bei uns nichts. Dafür haben manche unser Rechner hunderte Tastaturen und die Angestellten tausende Arme.
    Wer gut ist schafft es aber auch mit dem Adler-Such-System.



  • Wenn bei mir zwei Rechner nicht mehr reichen, schreibe ich mir einfach ein Script, das für mich weiterprogrammiert.



  • Tippen? Tippen ist oldschool.
    Die echten Programmierer nutzen Spracherkennung.
    *dieses komische Ding include kleiner als i-o-stream kleiner als neue Zeile neue Zeile int main Klammer auf Klammer zu neue Zeile geschweifte Klammer auf s-t-d Doppelpunkt Doppelpunkt c-o-u-t kleiner als kleiner als Anführungszeichen Hallo Welt Ausrufezeichen Anführungszeichen Semikolon Neue Zeile Geschweifte Klammer zu*



  • Nathan schrieb:

    Doppelpunkt Doppelpunkt

    Quadropunkt



  • Nathan, du hast das schließende Anführungszeichen vergessen!!!



  • korrektmensch schrieb:

    Nathan, du hast das schließende Anführungszeichen vergessen!!!

    Arrgh!
    Verdammt.


Log in to reply