Boost Test Case Aufruf-Hierarchie erhalten



  • Hallo,

    ich arbeite mit Eclipse und würde gerne einen Boost Test Case debuggen. Mein Problem ist nun, ich gerne die Aufrufhierarchie (also die Kette von erfolgten Funktionsaufrufen) für eine nicht aufgefangene Exception bekommen möchte. Wenn man keinen Test Case hat, sondern einfach über main() ausführt, ist das ja kein Problem, dazu muss man in Eclipse nur den Debugger ausführen und das Programm crashen lassen. Die Boost Test Library ist aber ja so ausgelegt, dass eine nicht aufgefangene Exception nicht zum Crash führt.

    Daher die Frage: Kann ich die Boost Test Library so einstellen, dass eine nicht aufgefangene Exception zum Crash führt? Oder gibt es irgendwelche andere Ansätze die Aufrufhierarchie für Fehler in Test Cases zu erhalten?



  • 1. Das hat nichts mit C++ zu tun
    2. "ich arbeite mit Eclipse" ist ist ziemlich dünn. Das benutzt einen Compiler und einen Debugger und alles läuft auf einem Betriebssystem. Alle haben einen Namen und eine Versionsnummer.
    Falls du den gdb benutzt: mit catch throw kann man ihn anweisen, beim Werfen einer Exception anzuhalten.


Log in to reply