Test Coverage mit AQtime standard



  • Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich momentan mit der im C++ Builder XE2 integrierten Version von AQtime. Insbesondere versuche ich die Abdeckung meiner Unit-Tests zu prüfen.

    Folgendes Szenario:

    TestProjekt.exe
    -Unit1.cpp
    -TestUnit1.cpp

    In TestUnit1.cpp teste ich alle öffentlichen Funktionen von Unit1.cpp.
    Nun könnte es sein, dass ich eine Funktionen übersehe und keine Testfälle für diese definiere. In diesem Fall soll AQtime mit berichten, dass eine Funktion nicht aufgerufen wurde.

    Das Problem ist jedoch, dass AQtime mir nur Funktionen anzeigt, die ich in meiner Testklasse aufrufe. Das liegt daran, dass der Linker/Compiler/Debugger?? Funktionen aus Unit1.cpp, die nicht aufgerufen werden irgendwie ignoriert. Da AQtime aber mit Debug-Informationen arbeitet sollten diese Infos nicht entfernt werden.

    Ich hoffe ihr habt Ideen 😃


Log in to reply