fopen problem in c Programmieren



  • Hallo, Leute

    ich bräuchte mal eure Hilfe ich muss eine Datei aus einem Ordner öffnen und diese dann weiter verarbeiten.

    Mein Problem ist aber das ich die Datei nicht öffnen kann.

    Programmiere in C.

    😕 😕 😕

    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    
    char datum[10];
    char Uhrzeit[5];
    char TCelsius[200];
    char Luftfeuchtigkeit[200];
    int Fahrenheit [100];
    char* WET = WET;
    char Niederschlag [70];
    char Bewoelkungswert [20];
    char* WET_berech(char* Celsius, int Fahrenheit);
    
    int main (char*argv[])					
    
     {
    
    	FILE *WET;
    
    	WET=fopen("C:\\….\\...\\….\\….\\Wetter.txt", "r");
    
    	if (WET != NULL)
    	{
    		printf("Datei nicht gefunden.\n");
    		exit(EXIT_FAILURE);
    
    	}
    
    	fclose(WET); // Datei schließen.
    
    	}
    


  • 1. Im C Forum posten
    2. Weißt du, wie Dateipfade funktionieren?



  • senseye schrieb:

    if (WET != NULL)
    	{
    		printf("Datei nicht gefunden.\n");
    		exit(EXIT_FAILURE);
    		
    	}
    

    Das sollte wohl WET == NULL heißen...



  • @Karde : leider nein bin noch neu am lernen mit C

    @lagalopex der gibt mir trotzdem aber " Datei nicht gefunden an " das ist mein eigentliches Problem



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Dravere aus dem Forum C# und .NET in das Forum C (C89, C99 und C11) verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Bau doch mal ein perror ein.
    Ich hoffe die ... stehen für sinnvolle Werte. Sind da evtl. Umlaute drin?

    Die Parameterliste von main ist falsch. Da fehlt argc .

    Nur Großbuchstaben für Variablen sind in C unüblich. Das macht man bei Makros.
    Auch deine anderen Variablendefinitionen sehen merkwürdig aus:
    Nur 10 bzw 5 Zeichen für Datum und Uhrzeit.
    Je 200 Zeichen für Celsius und Feuchte, aber nur 100 Werte für Fahrenheit.



  • @lagalopex der gibt mir trotzdem aber " Datei nicht gefunden an " das ist mein eigentliches Problem

    Deinem Code zufolge soll diese Meldung immer dann erscheinen, wenn die Datei gefunden (geöffnet) wurde. Wenn die Meldung jetzt immer unabhängig davon, ob diese Bedingung erfüllt ist, erscheint, liegt das evtl. an einem versehentlichen ';' hinter der ')' der if-Bedingung in deinem Original-Code.


Log in to reply