C++ und Assembler Ansprechpartner gesucht.



  • Hallo Liebe c-plusplus Community,

    Ich beschäftige mich schon lange mit C++. Nun habe ich auch einige Fragen weil ich manches nicht Recht verstehe. Meistens hab ich das Gefühl das mein Code zu umständlich ist und nicht sehr elegant ist.

    Mit Assembler möchte ich auch gerne anfangen da ich Exploits nutzen möchte, da im Buch "Hacking: Die Kunst des Exploits" Assembler gebraucht wird. ( Hoffe mein Deutsch ist richtig ^^ )

    Aus diesem Grund suche ich jemanden der mir bei Fragen zur Seite steht und mir helfen kann vieles zu verstehen. Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand meldet! Vielleicht gibt es den einen oder anderen der C++ aber nicht Assembler oder umgekehrt kann, das ist kein Problem, ich freue mich über jede Hilfe!

    Nun zu mir ich bin 16 Jahre alt und wohne in Berlin.

    Diese Bücher besitze ich :

    C++: Objektorientiertes Programmieren von Anfang an
    http://www.amazon.de/C-Objektorientiertes-Programmieren-von-Anfang/dp/3499600773/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1396643547&sr=8-1&keywords=c%2B%2B+objektorientiertes+programmieren+von+anfang+an

    Hacking: Die Kunst des Exploits
    http://www.amazon.de/Hacking-Die-Kunst-Exploits-mit/dp/3898645363/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1396636886&sr=8-1&keywords=Hacking

    Das Buch "Hacking: Die Kunst des Exploits" verlangt von mir Kenntnisse in C und Assembler.

    **Falls sich jemand melden möchte Skype : chechenya65

    Ich freue mich sehr auf jede Hilfe!**

    Mit freundlichen Grüßen



  • Ich sehe die Aufrufe wie sie steigen und keiner helfen will 😃


  • Mod

    Du fragst gerade nach etwas, was es hier doch sowieso schon gibt: Fragen bei Problemen? Dafuer ist dieses Forum doch da! Und zur Not gibt es noch den IRC-Channel. Du wirst wohl kaum einen Privatlehrer brauchen.



  • Chechen65 schrieb:

    Ich beschäftige mich schon lange mit C++.
    [...]
    Nun zu mir ich bin 16 Jahre alt

    ..

    Chechen65 schrieb:

    Nun habe ich auch einige Fragen weil ich manches nicht Recht verstehe. Meistens hab ich das Gefühl das mein Code zu umständlich ist und nicht sehr elegant ist.

    Bei guten Programmierern bleibt das auch für immer so, also keine Sorge.

    Lies deine Bücher, nutze dieses Forum, lies andere Quellen im Internet und vor allem: Programmiere!

    Niemand wird dir persönlich ohne Bezahlung auf Dauer vernünftig helfen.



  • SeppJ schrieb:

    Du fragst gerade nach etwas, was es hier doch sowieso schon gibt: Fragen bei Problemen? Dafuer ist dieses Forum doch da! Und zur Not gibt es noch den IRC-Channel. Du wirst wohl kaum einen Privatlehrer brauchen.

    Naja mir wäre es lieber direkt einen anzusprechen als jedes mal ein neues Thread. Schade das keiner sich dazu bereit erklärt ^^ Was ist ein IRC-Channel?

    TyRoXx schrieb:

    Bei guten Programmierern bleibt das auch für immer so, also keine Sorge.

    Das versteh ich jetzt nicht genau ^^

    TyRoXx schrieb:

    Niemand wird dir persönlich ohne Bezahlung auf Dauer vernünftig helfen.

    Wenn man in solchen Foren wie hier hilft machts auch keinen Unterschied wenn man es einem persönlich erklärt oder?


  • Mod

    Mich juckt's zwar in den Fingern, dich auf die Ignore-Liste zu setzen (etwas, womit ich wohl nicht der erste waere), aber eine allerletzte Chance:

    1. Schrei nicht rum! 😡
    2. Wenn du etwas nicht verstehst, bemueh zuerst einmal Google.
    3. Warum Forenaktivitaet und ein Privatlehrerdasein ganz was anderes sind, wird hier gut erklaert.

    Das bei Punkt 3 verlinkte Dokument solltest du dir dringend durchlesen. Es ist kein Zufall, dass deine Threads so wenig Resonanz haben (oder vor allem negative Resonanz). Das liegt an dir. So auch in diesem Thread.



  • Ich habe nur ein paar Stichwörter gelesen und daher kann es sein, dass mein Post nicht ganz zutrifft, allerdings kann man generell folgendes zu dem Thema sagen: Ehrgeiz. Sehr wichtig.

    Lerne am besten erstmal C. Davon hast du am meisten. Du willst dich ja in erster Linie nicht mit Abstraktionen und dergleichen beschäftigen (C++).
    Da das Erlernen von Gewissen Fähigkeiten in diesem Bereich sowieso schon fordernd genug ist, musst Du dir diese Bürde nicht auch noch aufhalsen, wobei ich nicht sagen will, dass es schadet oder negativ wäre, wenn Du dich dennoch dazu entschließt.

    Wieso C? Nun, C ist sehr hardwarenah und zugleich nicht so unübersichtlich wie Assembler es werden kann. Sobald du dich einigermaßen mit der Sprache vertraut gemacht hast, was etwas dauern wird (Mach am besten ein paar Projekte - irgendetwas, um deine Fähigkeiten zu entwickeln), kannst du dich mit Assembler beschäftigen. C wird immerhin nach Assembler übersetzt, also solltest Du dir den Code mal anschauen, der da rauskommt bzw. dir generell zu gewissen Dingen Gedanken machen (Calling Conventions, etc.).
    Ab einem gewissen Punkt werden dir einige Umstände klar, die dir vorher garnicht bewusst waren und das ist der Punkt an dem ich aufhöre hier weiter zu erklären und zu beratschlagen, denn dann wirst du selber wissen wonach du zu suchen hast oder aus welchen Quellen du dir deine Informationen suchen kannst. Viel Erfolg und vergiss den Ehrgeiz nicht. 😉



  • Ehrgeiz ist da 🙂 Ich versuche mit meinem vorhanden wissen so viel zu programmieren was man so kann ( Tic Tac Toe, Schere Stein Papier etc. ).
    Gibt es ein Programm das C code in Assembler übersetzt?



  • Chechen65 schrieb:

    Gibt es ein Programm das C code in Assembler übersetzt?

    Stackoverflow: How can I compile to assembly with gcc

    Chechen65 schrieb:

    Was ist ein IRC-Channel?

    Wikipedia: Internet Relay Chat

    Chechen65 schrieb:

    Nun habe ich auch einige Fragen weil ich manches nicht Recht verstehe. Meistens hab ich das Gefühl das mein Code zu umständlich ist und nicht sehr elegant ist.

    Ist doch normal, immer nach besserem streben. 😃

    Chechen65 schrieb:

    Naja mir wäre es lieber direkt einen anzusprechen als jedes mal ein neues Thread. Schade das keiner sich dazu bereit erklärt ^^

    Wozu ? Das Forum ist für sowas doch viel besser, außerdem wird wohl kaum jemand umsonst Privatlehrer spielen wollen.



  • Chechen65 schrieb:

    Ehrgeiz ist da 🙂 Ich versuche mit meinem vorhanden wissen so viel zu programmieren was man so kann ( Tic Tac Toe, Schere Stein Papier etc. ).
    Gibt es ein Programm das C code in Assembler übersetzt?

    Wie schon erwähnt tut das jeder Compiler. Möchtest Du ein Listing erhalten, schaue dir von dem entsprechenden Compiler die Schalter an.



  • Hab jemanden gefunden danke 🙂



  • Oder lerne halt direkt Assembler, das haben wir mit 13 Jahren damals auch gemacht(C64 und dann Amiga) und das ohne Internet und nur aus Fachzeitschriften weil Fachliteratur uns einfach zu teuer war. Wir waren auch keine Überflieger und haben es nicht mal aufs Gymnasium geschafft. Schule hat uns null interessiert, Computertechnik dagegen sehr.

    Assembler ist sehr leicht, es ist nur sehr schwer größere Sachen damit zu entwickeln. Viel schwieriger ist es heut zu Tage zu verstehen, wie dein OS wirklich funktioniert, schon allein daher weil es so komplex ist. Da hast du natürlich unter Linux bessere Karten, da es quelloffen ist.



  • SwitchIO schrieb:

    Oder lerne halt direkt Assembler, das haben wir mit 13 Jahren damals auch gemacht(C64 und dann Amiga) und das ohne Internet und nur aus Fachzeitschriften weil Fachliteratur uns einfach zu teuer war. Wir waren auch keine Überflieger und haben es nicht mal aufs Gymnasium geschafft. Schule hat uns null interessiert, Computertechnik dagegen sehr.

    Assembler ist sehr leicht, es ist nur sehr schwer größere Sachen damit zu entwickeln. Viel schwieriger ist es heut zu Tage zu verstehen, wie dein OS wirklich funktioniert, schon allein daher weil es so komplex ist. Da hast du natürlich unter Linux bessere Karten, da es quelloffen ist.

    Direkt Assembler zu lernen ist heutzutage aber schwachsinnig, da man davon kaum etwas hat. Es macht eher Sinn sich einer Hochsprache zuzuwenden, da man dort weniger Beschränkt ist (Plattformspezifisch, ist zwar noch ein Thema, fällt dort allerdings nicht so schwer ins Gewicht wie bei Assembler). Nebenbei oder hinterher halte ich für ratsamer.


Log in to reply